Landkreis
Brandenburg Sonntag, 27 Juni 2021 von Redaktion

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick. Woche 23.06. - 27.06.2021

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick. Woche 23.06. - 27.06.2021

In diesem Artikel findet ihr einen Überblick über unsere tagesaktuellen Meldungen,Videos und Postings aus der Woche vom 23.06.2021 - 27.06.2021, die wir für euch aus unserer Region kostenfrei zusammentragen. Von den neuesten Infos aus den Landkreisen und Städten, über Eventankündigungen bis zu unseren eigenen Videointerviews, Bildimpressionen und Social-Media-Inhalten. Nach einem kurzen Einleitungsteil gelangt ihr weiter zum Artikel, auf unseren Youtubekanal oder unsere Social-Media-Plattformen.

Ihr könnt euch auch für den täglichen Nachrichtenrückblick per E-Mail anmelden. Dafür einfach eine E-Mail an tagesrueckblick [at] niederlausitz-aktuell.de schicken, schon seid ihr dabei. Der Tagesrückblick wird jeden Tag bis 21 Uhr verschickt.

Aktueller Newsüberblick

Zum aktuellen Newsüberblick der laufenden Woche, geht es hier entlang ->> Weiterlesen

Die Woche vom 23.06. - 27.06.2021

 

17:08 Uhr, 25.06.2021 | Saisonstart auf Gut Geisendorf Gitarre und Posaune

Am Sonntag, 27. Juni 2021 um 15.00 Uhr startet das Kulturforum der Lausitzer Braunkohle Gut Geisendorf am Rand des rekultivierten Tagebaus Welzow-Süd in die diesjährige Veranstaltungssaison. Wie schon im vergangenen Jahr finden die Konzerte in den Sommermonaten ausschließlich im Außenbereich des Gutshauses statt. Gutes Wetter ist Voraussetzung, ein kleiner Schauer kein Problem.

Gast des Auftaktkonzertes ist das Duo „Mehr als Wir“ bestehend aus Matthias Ehrig (Gitarre) und Andreas Uhlmann (Posaune). Der Name „Mehr als Wir“ ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn, Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen der beiden Leipziger durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt.

Der Eintritt beträgt 8 Euro. Bei extrem schlechtem Wetter kann das Konzert leider nicht stattfinden, Infos unter 035751275050.

 

16:55 Uhr, 25.06.2021 | Rosengartensonntag im Ostdeutschen Rosengarten in Forst steht bevor

Am Sonntag findet im Rosengarten in Forst der nächste Rosengartensonntag statt. Geboten wird ein Flanierprogramm inmitten des stimmungsvollen Parkensembles mit kulinarischen Angeboten am Gärtnerhaus und an den Großen Wasserspielen. Von 14 bis 18 Uhr wird es unterschiedliche Programmpunkte geben. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

16:14 Uhr, 25.06.2021 | Millionenförderung für Finsterwalde. Kjellberg-Oberschule erhielt Frischekur

Der Landkreis Elbe-Elster hat rund 1,4 Millionen Euro Fördermittel in den Finsterwalder Standort investiert. Die Millionenförderung kam der Kjellberg-Oberschule zugute. So wurde unter anderem die Fassade komplett erneuert, die Fensterbänke und die elektrisch betriebenen Sonnenschutzanlagen wurden ausgetauscht. Außerdem gab der Landkreis bekannt, dass der Dachausbau am Sängerstadtgymnasium abgeschlossen ist und künftig als Unterrichtsmöglichkeit genutzt werden kann. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

14:44 Uhr, 25.06.2021 | Freibad Schwarze Pumpe wieder geöffnet. 1 Euro Eintritt für Ferienkinder

Ab sofort hat auch das Freibad in Schwarze Pumpe wieder geöffnet. Wie die Stadt Spremberg zudem mitteilte, können Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren während der Ferienzeit das Bad für nur 1,00 Euro ganztägig nutzen. Das Freischwimmbad im Kochsagrund hat bereits seit dem 11. Juni wieder seine Pforten geöffnet. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

14:22 Uhr, 25.06.2021 | Flauschiger Nachwuchs im Zoo Hoyerswerda

Der Zoo Hoyerswerda freut sich über flauschigen Nachwuchs. Vier gefiederte Steinkäuze haben das Licht der Welt erblickt. Die Flauschebälle sind in den vergangenen Jahren immer seltener geworden, insbesondere weil es den Vögeln an Lebensraum und Nahrung mangelt. Wie der Zoo mitteilte, sollen die Käuze vermtlich zum Herbst sogar nach Brandenburg ziehen, um dort an einem Wiederansiedlungsprojekt für Steinkäuze teilzunehmen. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

14:01 Uhr, 25.06.2021 | Cottbuser Rennfahrer Marco Bedrich nach Podiumsplatz! Testtag & Interview auf Spreewaldring

Er hat Speed im Blut. Der Cottbuser Amateur-Rennfahrer Marco Bedrich feierte kürzlich seinen ersten Podiumsplatz in der Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge. Wir konnten ihn in dieser Woche kurz beim Testtag auf dem Spreewaldring begleiten, drei Runden mit ihm drehen und natürlich über sein außergewöhnliches Hobby sprechen. Super sympathischer Racer, schaut rein!

Zum Artikel ->> Weiterlesen  

 

13:17 Uhr, 25.06.2021 | Tote Person bei Gorden in brennendem Auto gefunden

Bei Gorden ist heute Morgen eine leblose Person in einem qualmenden Auto gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, könnte es sich um einen 47-jährigen Mann handeln, der wenige Stunden zuvor als vermist gemeldet wurde. Als Feuerwehr und Polizei vor Ort eintrafen, war der Opel bereits vollständig niedergebrannt. Ein Suizid kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

12:49 Uhr, 25.06.2021 | Lübbenauer Kultursommer mit Live-Musik am und auf dem Wasser

Bis September wird es in Lübbenau viele kleine Veranstaltungen draußen im Freien geben. So soll für einen abwechslungsreichen Kultursommer gesorgt werden und die Eventszene kann wieder aufblühen. Mit Beginn des neuen Monats findet beispielsweise immer Donnerstag und Samstag „Eine abendliche Kahnfahrt mit den Tulenz-Brüdern“ statt. Am kleinen Hafen „Am Spreeschlösschen“ geht es für die Gäste auf eine Konzertfahrt mit instrumentaler Gitarrenmusik durch den abendlichen Spreewald. Darüber hinaus wird es in der Spreewaldstadt an jedem Wochenende kleine Aktionen wie Walking Acts, Trachtenfrauen regionaler Traditionsvereine oder Dixieland-Musik geben, die in den Gassen der Altstadt kleine kulturelle Farbtupfer setzen werden. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

11:51 Uhr, 25.06.2021 | Oberspreewald-Lausitz verbietet tagsüber Wasserentnahme aus Gewässern

Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit in den vergangenen drei Jahren und der hohen Temperaturen und geringen Niederschläge konnte bisher keine Entspannung der Niedrigwassersituation in Grund- und Oberflächengewässern eintreten. Daher sind auch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz Einschränkungen bei der Entnahme von Wasser mittels Pumpen aus Oberflächengewässern im Stadtgebiet unumgänglich. In der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr ist die Wasserentnahme ab morgen untersagt. Für das Teileinzugsgebiet der Schwarzen Elster im Süden gikt das Verbot ganztägig. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 

 

10:04 Uhr, 25.06.2021 | Schweinepest Brandenburg: Schutzkorridor zu Polen wird errichtet

Im Kampf um die weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg soll ein Schutzkorridor entlang der Grenze zu Polen errichtet werden. Das hat heute der Landeskrisenstab beschlossen. Ziel ist es, infizierte Wildschweinen aus Polen nicht nach Brandenburg gelangen zu lassen. Der zweite Zaun wird entlang der Oder und der Neiße gebaut und soll mindestens 500 Meter breit sein. 

Zum ganzen Artikel ->> Weiterlesen 


Zurück 1/3 Weiter »

Das könnte Sie auch interessieren