Brandenburg Mittwoch, 19 Juni 2019 von Redaktion

Brandenburg: Zeugnisse für 288.000 Schülerinnen und Schüler

Brandenburg: Zeugnisse für 288.000 Schülerinnen und Schüler

Am heutigen Mittwoch ist der letzte Schultag vor den Sommerferien und rund 288.000 Schülerinnen und Schüler an 915 Schulen in öffentlicher und privater Trägerschaft im Land Brandenburg bekommen ihre Zeugnisse. 

Bildungsministerin  Britta Ernst: „Die Zeugnisvergabe ist ein aufregender Moment – für die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Eltern. Viele werden glücklich über die Zensuren sein, manche vielleicht etwas betrübt. Das alte Schuljahr endet, und in einigen Wochen beginnt ein neues. Jetzt gibt es aber erstmal Sommerferien! Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern sowie den Lehrkräften erholsame Ferien, um am 5. August 2019 gestärkt in das neue Schuljahr zu starten.“

Erster Ferientag ist Donnerstag, der 20. Juni 2019, letzter Ferientag ist Samstag, der 03. August 2019. Der erste Schultag ist Montag, der 05. August 2019.

Etwa 22.700 Kinder werden zum neuen Schuljahr 2019/20 eingeschult (Erstklässlerinnen und Erstklässler). 

Kinder und Jugendliche, die ihrer Zeugnisvergabe sorgenvoll entgegensehen, wird empfohlen, sich an eine Lehrerin oder einen Lehrer ihres Vertrauens zu wenden. Beratung und Hilfe leisten zudem die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der staatlichen Schulämter, Erziehungs- und Familienberatungsstellen in den Kommunen sowie die Kinder- und Jugendnotdienste im Land Brandenburg.

Kontakte für Unterstützung:

·        Nummer gegen Kummer

·        Schulpsychologische Beratungsstellen der Schulämter

·        Erziehungs- und Familienberatungsstellen

·        Kinder- und Jugendnotdienste bitte beim Jugendamt erfragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote