*

Bedeckt

11 °C
Süd-Südwest 0 km/h

Brandenburg Montag, 22 August 2016 von Redaktion

18 Prozent mehr Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsqualifikation

18 Prozent mehr Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsqualifikation

Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, lagen im Jahr 2015 in Brandenburg 407 Anträge zur Feststellung der Gleichwertigkeit von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen nach dem Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz und dem Brandenburgischen BQFG vor.

Das sind 62 Anträge mehr als im Vorjahr. 73,5 Prozent aller Anträge wurden von Frauen gestellt. Bei 39,3 Prozent der Verfahren (160 Anträge) wurde die ausländische Berufsqualifikation mit voller Gleichwertigkeit zu einer in Deutschland erworbenen Qualifikation anerkannt. Das sind 15,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Bei 29,5 Prozent der Verfahren (120 Anträge) wurde festgestellt, dass wesentliche Unterschiede gegenüber der in Deutschland geregelten Berufsausbildung mit Auflage einer Ausgleichsmaßnahme (z.B. Anpassungslehrgänge, Eignungsprüfungen) ausgeglichen werden können. Im Vergleich zum Vorjahr war hier ein Anstieg um 12,1 Prozent zu verzeichnen. Die Anerkennung eines im Ausland erworbenen Berufsabschlusses konnte bei 6,6 Prozent (27 Anträge) der Verfahren nicht festgestellt werden.

Das sind 0,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Für 91 Anträge stand Ende 2015 eine Entscheidung noch aus. Hier erhöhte sich der Anteil im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 Prozent. Fast drei Viertel der Antragstellenden (70,5 Prozent) besaßen eine europäische Staatsbürgerschaft, darunter auf dem 1. Rang 98 Antragstellende (24,1 Prozent) mit polnischer und auf dem 2. Rang 48 Antragstellende (11,8 Prozent) mit russischer Staatsbürgerschaft. 19,7 Prozent der Anträge wurde von Personen aus Asien gestellt. Die meisten positiv beschiedenen Anträge mit voller Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikation gab es mit 36,9 Prozent (59 Anträge) im Beruf Ärztin und Arzt mit Erteilung der Approbation. Zusätzlich konnte in diesem Berufsfeld in zwei Verfahren die Gleichwertigkeit mit Auflage einer Ausgleichsmaßnahme festgestellt werden. Die häufigsten Anerkennungen der Gleichwertigkeit mit Auflage einer Ausgleichsmaßnahme konnten im Beruf Lehrerin und Lehrer mit 44,2 Prozent (53 Anträge) entschieden werden. In fünf Verfahren in diesem Berufsfeld konnte zusätzlich die volle Gleichwertigkeit der Berufsqualifikation festgestellt werden. Die mit Abstand insgesamt meisten positiven Anerkennungsverfahren mit voller Gleichwertigkeit (38 Anträge) oder mit Auflage einer Ausgleichsmaßnahme (48 Anträge) gab es im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in. 

Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Foto: Wikipedia, CC 3.0 Lizenz, Roland.h.bueb

 

Das könnte Sie auch interessieren

Termine

Alle
object(stdClass)#1535 (3) {
  [0]=>
  object(stdClass)#1603 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1315 (27) {
      ["id"]=>
      string(6) "202520"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(10) "UTE LEMPER"
      ["teaser"]=>
      string(256) "UTE LEMPER – Rendezvous mit Marlene
Diese Show basiert auf einem 3-stündigen Telefonat und Austausch zwischen Marlene Dietrich und Ute Lemper 1988 in Paris. Nachdem sie den französischen Molière-Preis für ihren Auftritt im Pariser Kabarett erhalt..."
      ["description"]=>
      string(1281) "UTE LEMPER – Rendezvous mit Marlene
Diese Show basiert auf einem 3-stündigen Telefonat und Austausch zwischen Marlene Dietrich und Ute Lemper 1988 in Paris. Nachdem sie den französischen Molière-Preis für ihren Auftritt im Pariser Kabarett erhalten hatte, schickte Ute eine Postkarte an Marlene, die seit 1979 in der Avenue de Montaigne 12 lebte. Sie entschuldigte sich im Wesentlichen für die ganze Aufmerksamkeit der Medien, die sie mit Marlene Dietrich verglichen. Ute stand erst am Anfang ihrer Karriere in Theater und Musik, während Marlene auf ein langes und erfülltes Leben aus Film, Musik, unglaublichen Kooperationen, Liebesgeschichten und Ruhm zurückblickte. 
Was für ein Geschenk, Marlene über ihr Leben, ihr Werk, ihren Stil, ihre Liebe zum Dichter Rilke, ihre komplizierte Beziehung zu Deutschland, ihre Trauer und ihre Faszination erzählen zu hören.
Sechs Tage vor Utes Premiere in der Rolle der Lola in der Berliner Produktion des Blauen Engels 1992 – der Rolle, die Marlene 1928 zum Star gemacht hatte – starb Marlene Dietrich in Paris. 
Ute erzählt uns Marlenes Geschichte zusammen mit ihren fabelhaften Liedern aus allen Bereichen ihres Lebens, von den Berliner Kabarettjahren bis hin zu ihrer fabelhaften Zusammenarbeit mit Burt Bacharach."
      ["start"]=>
      string(19) "2019-03-02 20:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-03-02 23:59:00"
      ["fsk"]=>
      string(1) "0"
      ["tip_start"]=>
      string(19) "2019-01-22 15:14:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "2019-03-02 18:00:00"
      ["is_tip"]=>
      string(1) "1"
      ["image"]=>
      string(36) "d7b368763ab21f5d6d3ab761611b0850.jpg"
      ["thumb_params"]=>
      string(49) "{"x":211,"y":1,"x2":682,"y2":315,"w":471,"h":314}"
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      string(0) ""
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      string(163) "https://www.eventim.de/ute-lemper-rendezvous-with-marlene-tickets-cottbus.html?affiliate=EVE&doc=artistPages/tickets&fun=artist&action=tickets&key=1954055$11307159"
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(3) "481"
      ["imported"]=>
      string(1) "1"
      ["created"]=>
      string(19) "2018-11-24 04:13:44"
      ["contact_id"]=>
      string(2) "35"
      ["orgenizer_id"]=>
      string(3) "507"
      ["user_id"]=>
      string(2) "15"
      ["location_id"]=>
      string(2) "14"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1625 (22) {
      ["id"]=>
      string(2) "14"
      ["catid"]=>
      string(1) "0"
      ["name"]=>
      string(18) "Stadthalle Cottbus"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(31) "Berliner Platz 6, 03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(14) "Berliner Platz"
      ["house_number"]=>
      string(1) "6"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(12) "0355-7542444"
      ["fax"]=>
      string(0) ""
      ["url"]=>
      string(0) ""
      ["lat"]=>
      string(18) "51.761753082275390"
      ["lng"]=>
      string(18) "14.330156326293945"
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["image"]=>
      string(36) "f457d76268925f97115b7e042bda4ba7.jpg"
      ["thumb_params"]=>
      string(48) "{"x":11,"y":1,"x2":301,"y2":194,"w":290,"h":193}"
      ["mail"]=>
      string(0) ""
      ["gallery_path"]=>
      NULL
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1317 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "3"
        ["name"]=>
        string(15) "Party & Konzert"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "2"
        ["rght"]=>
        string(1) "4"
        ["items"]=>
        string(4) "3919"
        ["level"]=>
        string(1) "2"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1309 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "221314"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "3"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1645 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "1"
        ["name"]=>
        string(6) "lauter"
        ["items"]=>
        string(4) "7709"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1643 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "63342"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["media_id"]=>
          string(1) "1"
        }
      }
      [1]=>
      object(stdClass)#1558 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(12) "lauter_print"
        ["items"]=>
        string(4) "7705"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1557 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "63343"
          ["event_id"]=>
          string(6) "202520"
          ["media_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
  }
  [1]=>
  object(stdClass)#1555 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1554 (28) {
      ["id"]=>
      string(6) "206663"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(38) "„The return of the mutantentango“ "
      ["teaser"]=>
      string(0) ""
      ["description"]=>
      string(39) "freaky rockabilly, rawk n roll & garage"
      ["start"]=>
      string(19) "2019-02-16 21:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-02-17 05:00:00"
      ["fsk"]=>
      NULL
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["is_tip"]=>
      string(1) "0"
      ["image"]=>
      string(0) ""
      ["thumb_params"]=>
      string(0) ""
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      string(0) ""
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      string(0) ""
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(2) "70"
      ["imported"]=>
      string(1) "0"
      ["created"]=>
      string(19) "2019-01-18 09:32:37"
      ["contact_id"]=>
      NULL
      ["orgenizer_id"]=>
      NULL
      ["user_id"]=>
      string(2) "18"
      ["location_id"]=>
      string(3) "385"
      ["is_top"]=>
      string(1) "0"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1553 (22) {
      ["id"]=>
      string(3) "385"
      ["catid"]=>
      string(1) "0"
      ["name"]=>
      string(12) "Seitensprung"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(37) "Straße der Jugend 104, 03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(18) "Straße der Jugend"
      ["house_number"]=>
      string(3) "104"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(0) ""
      ["fax"]=>
      string(0) ""
      ["url"]=>
      string(45) "https://www.facebook.com/seitensprung.cottbus"
      ["lat"]=>
      string(17) "0.000000004176475"
      ["lng"]=>
      string(17) "0.000000001156624"
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["image"]=>
      string(36) "62dc611bb3ac053c274b947f6c4958d3.gif"
      ["thumb_params"]=>
      string(48) "{"x":23,"y":8,"x2":569,"y2":372,"w":546,"h":364}"
      ["mail"]=>
      string(0) ""
      ["gallery_path"]=>
      NULL
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1552 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "3"
        ["name"]=>
        string(15) "Party & Konzert"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "2"
        ["rght"]=>
        string(1) "4"
        ["items"]=>
        string(4) "3919"
        ["level"]=>
        string(1) "2"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1551 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "220531"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206663"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "3"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1550 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "1"
        ["name"]=>
        string(6) "lauter"
        ["items"]=>
        string(4) "7709"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1547 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62436"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206663"
          ["media_id"]=>
          string(1) "1"
        }
      }
      [1]=>
      object(stdClass)#1546 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(12) "lauter_print"
        ["items"]=>
        string(4) "7705"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1545 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62437"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206663"
          ["media_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
  }
  [2]=>
  object(stdClass)#1544 (5) {
    ["Event"]=>
    object(stdClass)#1543 (28) {
      ["id"]=>
      string(6) "206714"
      ["parent"]=>
      NULL
      ["name"]=>
      string(32) "True Punk and Oi will never die!"
      ["teaser"]=>
      string(0) ""
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["start"]=>
      string(19) "2019-02-16 21:00:00"
      ["end"]=>
      string(19) "2019-02-17 05:00:00"
      ["fsk"]=>
      NULL
      ["tip_start"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["tip_end"]=>
      string(19) "0000-00-00 00:00:00"
      ["is_tip"]=>
      string(1) "0"
      ["image"]=>
      string(0) ""
      ["thumb_params"]=>
      string(0) ""
      ["files"]=>
      NULL
      ["ticket_cost"]=>
      string(0) ""
      ["freeticket_amount"]=>
      NULL
      ["freeticket_accretion"]=>
      NULL
      ["booking"]=>
      string(0) ""
      ["activated"]=>
      string(1) "1"
      ["repeat_settings"]=>
      NULL
      ["hits"]=>
      string(2) "43"
      ["imported"]=>
      string(1) "0"
      ["created"]=>
      string(19) "2019-01-18 14:55:34"
      ["contact_id"]=>
      NULL
      ["orgenizer_id"]=>
      NULL
      ["user_id"]=>
      string(2) "18"
      ["location_id"]=>
      string(2) "15"
      ["is_top"]=>
      string(1) "0"
    }
    ["Location"]=>
    object(stdClass)#1542 (22) {
      ["id"]=>
      string(2) "15"
      ["catid"]=>
      string(1) "0"
      ["name"]=>
      string(6) "Chekov"
      ["description"]=>
      string(0) ""
      ["address"]=>
      string(27) "Stromstr. 14, 03046 Cottbus"
      ["street"]=>
      string(9) "Stromstr."
      ["house_number"]=>
      string(2) "14"
      ["plz"]=>
      string(5) "03046"
      ["place"]=>
      string(7) "Cottbus"
      ["tel"]=>
      string(0) ""
      ["fax"]=>
      string(0) ""
      ["url"]=>
      string(22) "http://www.chekov.info"
      ["lat"]=>
      string(18) "51.750461578369140"
      ["lng"]=>
      string(18) "14.343464851379395"
      ["tip_start"]=>
      NULL
      ["tip_end"]=>
      NULL
      ["image"]=>
      string(0) ""
      ["thumb_params"]=>
      string(0) ""
      ["mail"]=>
      string(29) "chekov.cottbus@googlemail.com"
      ["gallery_path"]=>
      NULL
      ["attachments"]=>
      string(0) ""
      ["videos"]=>
      string(0) ""
    }
    ["Category"]=>
    array(1) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1541 (8) {
        ["id"]=>
        string(1) "3"
        ["name"]=>
        string(15) "Party & Konzert"
        ["parent_id"]=>
        string(1) "0"
        ["lft"]=>
        string(1) "2"
        ["rght"]=>
        string(1) "4"
        ["items"]=>
        string(4) "3919"
        ["level"]=>
        string(1) "2"
        ["EventsHasCategory"]=>
        object(stdClass)#1540 (3) {
          ["id"]=>
          string(6) "220665"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206714"
          ["categorie_id"]=>
          string(1) "3"
        }
      }
    }
    ["Tag"]=>
    array(0) {
    }
    ["Media"]=>
    array(2) {
      [0]=>
      object(stdClass)#1539 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "1"
        ["name"]=>
        string(6) "lauter"
        ["items"]=>
        string(4) "7709"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1538 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62568"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206714"
          ["media_id"]=>
          string(1) "1"
        }
      }
      [1]=>
      object(stdClass)#1537 (4) {
        ["id"]=>
        string(1) "2"
        ["name"]=>
        string(12) "lauter_print"
        ["items"]=>
        string(4) "7705"
        ["EventsHasMedia"]=>
        object(stdClass)#1536 (3) {
          ["id"]=>
          string(5) "62569"
          ["event_id"]=>
          string(6) "206714"
          ["media_id"]=>
          string(1) "2"
        }
      }
    }
  }
}