Brandenburg Donnerstag, 26 April 2012 von Frank Gutschmidt

So kochten wir in Mecklenburg-Vorpommern

So kochten wir in Mecklenburg-Vorpommern

Als Vorspeise »Körbsengemüß«, danach »Gespickter Hecht mit Sahnesoße« und als Dessert einen »Ostsee-Kiesel«? Und wie wäre es mit einem »Arrak-Punsch« als Getränk oder einem »Ei mit Sahne und Rum«?
Karin Iden präsentiert eine umfassende Sammlung regional typischer und traditioneller Gerichte Mecklenburg-Vorpommerns. Die von ihrer Großmutter liebevoll gesammelten Rezepte passte sie behutsam den heutigen Gegebenheiten an und bewahrte dabei die Einmaligkeit der landestypischen Küche. Suppen und Eintöpfe, Fisch- und Gemüsegerichte, Fleisch-, Geflügel- und Wildspeisen, Rezepte für die Hausschlachtung, zu Kartoffeln und Klößen, für das Gelingen von Kuchen, Torten und Gebäck, süße Gerichte und schließlich die Kreation raffinierter Getränke – das Kochbuch bietet eine Vielzahl an oft leicht zuzubereitenden Rezepten.
Die Kochergebnisse werden nicht nur Großmütter und -väter begeistern!
128 Seiten | Hardcover | einige Abbildungen, Format 17,0 x 23,2 cm, Preis: 12,99 Euro, ISBN 978-3-356-01482-2, Verlag: Hinstorff-Verlag Rostock, Erschienen 2012, Autor: Karin Iden
Bild & Quelle: Hinstorff-Verlag Rostock
"Brottorte, Wruken und Milchsuppe mit Roggenklüten"
Ein Interview mit der Autorin führte Frank Schlößer. Nachzulesen auf: das ist Rostock.de

Das könnte Sie auch interessieren