×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Brandenburg Sonntag, 03 Oktober 2010 von

DDR-Führung auf Reisen von Klaus Bossig

DDR-Führung auf Reisen von Klaus Bossig

In diesem Buch beschreibt Klaus Bossig kenntnisreich die Reisen der DDR-Führung. Nach einer Einführung über die Gründungsgeschichte der DDR und der Verbindung von hohen Parteifunktionen in der SED mit der Besetzung nvon Funktionen im Staat werden die für die Regierung vorgehaltenen Straßen-, Schienen-, Luft- und Wasserfahrzeuge vorgestellt. Dabei wird auch der Wandel des Fahrzeugparks vorgestellt, der sich zwischen 1949 und 1989 vollzogen hat.
Weitere Beiträge behandeln Informationen zur Gewährleistung der Sicherheit der DDR-Führung im In- und Ausland sowie der in der DDR weilenden Staatsgäste, die Regierungs- Nachrichtenverbindungen sowie verschiedene Protokollfragen.
Ein Kapitel dokumentiert die Wohnsitze der Führung. Ausgewählte Beispiele zeigen die Reisetätigkeit im In- und Ausland auf.
Ein besonderes Augenmerk wird der deutsch-deutschen Reisediplomatie gewidmet.
Abschließend wird auf den Verbleib der für die DDR-Führung vorgehaltenen Fahrzeuge eingegangen sowie die Museen, Vereine und Organisationen vorgestellt, die sich heute um diese Fahrzeuge kümmern.
Ein hochinteressantes Buch aus kompetenter Feder zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung.
"Schienen-, Strassen-, Luft- und Wasserfahrzeuge für Staatsreisen der DDR-Führung"
Ca. 380 Seiten, ca. 250 Abbildungen, Format 210x297mm (A4), Kunstdruckpapier, gebunden, Hardcover
ISBN: 3882557346
Preis € 45,-
Ab sofort im Buchhandel und im Internet, z.B. bei amazon erhältlich.
Quelle: EK-Verlag GmbH, Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren