Donnerstag, 17.08.2017
*

Wolkig

28 °C
Süd 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Niederlausitz Mittwoch, 03 Mai 2017 11:23 |  von Redaktion

Positiver Trend am Südbrandenburger Arbeitsmarkt setzt sich fort

Positiver Trend am Südbrandenburger Arbeitsmarkt setzt sich fort
In Südbrandenburg haben Arbeitsuchende und Ausbildungsbewerber weiterhin gute Zukunftsperspektiven, denn die Unternehmen meldeten im April zahlreiche Stellenangebote. Für Arbeitsuchende stehen gegenwärtig 5.763 Stellenangebote zur Vermittlung zur Verfügung. Die Arbeitslosenquote ist mit 7,4 % auf niedrigstem Stand seit 1991.
 
 Im April waren 23.525 Menschen arbeitslos gemeldet. Diese Zahl ist weiterhin rückläufig. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Rückgang um 15 % zu verzeichnen, das heißt: im April 2017 waren 4.152 Arbeitslose weniger gemeldet als im April 2016.
 
Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vormonat mit 4,4 % um 0,7 Prozentpunkte gesunken. Das sind 831 Jugendliche im Alter von 15-25 Jahren. Im Vorjahresmonat waren es 206 Jugendliche bzw. 19,9 % mehr, die im Agenturbezirk Cottbus arbeitslos gemeldet waren.
 
Im Agenturbezirk Cottbus haben sich seit dem Beginn des Berichtsjahres 2.884 Ausbildungsbewerber gemeldet. Das sind 86 gemeldete Bewerber weniger als im April 2016. Demgegenüber sind der Agentur aktuell 3.545 betriebliche Berufsausbildungsstellen durch Arbeitgeber gemeldet. Das sind 383 betriebliche Angebote mehr als im Vorjahresmonat.
 
3.671 Asylbewerber/Asylberechtigte/Geduldete werden aktuell in der Agentur für Arbeit CB und in den Jobcentern CB, EE, LDS und OSL betreut. 217 Personen wurden im Jahr 2016 erfolgreich in Beschäftigung integriert, bis April 2017 weitere 90 Personen. 501 Personen nehmen an verschiedenen Maßnahmen zur Vorbereitung der beruflichen Eingliederung teil. Im April waren 1.819 Ausländer arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 8,3 % bzw. 3139 Personen mehr.
 
Die Unternehmen meldeten der Agentur im April 1.582 freie Arbeitsstellen, das sind 207 mehr als vor einem Jahr. Gesucht werden z.B. Fachkräfte in der Gastronomie, Köche, Fachkräfte und Helfer in der Altenpflege, Bauelektriker, Berufskraftfahrer (Güterverkehr/LKW), Schweißer, Verkäufer, Fachkräfte im Objekt- und Personenschutz und Fachkräfte für Sanitär/ Heizung/ Klimatechnik.
 
Arbeitslosen-Quote im Agenturbezirk Cottbus April 2017: 7,4%
 
Niedrigste Arbeitslosen-Quote in Luckau: 4,3%
 
Höchste Arbeitslosen-Quote in Guben: 10,5%
 

Veranstaltungen und Termine:

  • Teilnahme an Messe zur Berufs- und Studienorientierung der BTU, duale Studiengänge in der Region, Donnerstag, 4. Mai von 10 bis 11:30 Uhr, Kino Wandelhof Schwarzheide
  • Teilnahme an der Firmenkontaktmesse Campus X Change, BTU Karriereberatung und Absolventenmanagement der Arbeitsvermittlung, Mittwoch, 17. Mai von 9 bis 16 Uhr, Campus BTU
  • Informationsveranstaltung des Arbeitgeberservices, BiZ, Ausbildung bei LIDL, freie Ausbildungsstellen 2017, Donnerstag, 18. Mai 15 Uhr, Agentur für Arbeit Cottbus
  • Teilnahme am Hochschulinformationstag TH Wildau, Berufsberatung für Akademische Berufe zur Studienorientierung, Samstag, 20. Mai, 10:30 bis 16 Uhr
  • 7. Unternehmerveranstaltung „Erfolgsfaktor Mitarbeiter“ des Arbeitgeberservices und der Regionalen Wirtschaftsförderung Elbe-Elster, Erfahrungsaustausch und Input zum Thema „Employer Branding“, Mittwoch, 31. Mai von 15 bis 17:30 Uhr, Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft Finsterwalde

 

pm/red

Foto: Symbolbild; Matthias Bozek, www.pixelio.de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten