Mittwoch, 25.04.2018
*

Bedeckt

19 °C
Ost 1.9 km/h

Cottbus Dienstag, 24 April 2018 19:00 |  von Redaktion

Staatstheater Cottbus: BLACK FRIDAY XXL

Staatstheater Cottbus: BLACK FRIDAY XXL

Festival für Performance und Drums
„House of Hope / Wohnen zwischen Albtraum und Vision“
Eine Produktion des post theater Berlin

Zum Abschluss des Festivals „Black Friday XXL“ am Sonntag, 29. April 2018, zeigt Max Schumacher, ebenfalls einer der Regisseure der Kammerbühnen-Inszenierung „Das brennende Aquarium“, mit seiner Berliner Medientheater-Company „post theater” die Produktion „HOUSE OF HOPE / Wohnen zwischen Albtraum und Vision” über die Zukunft des Wohnens in Großstädten. – Wohnen ist ein Menschenrecht. Wohnungen sind eine Ware. Der Markt um das Grundbedürfnis Wohnen läuft seit ein paar Jahren heiß, besonders in deutschen Großstädten. post theater hat recherchiert und phantasiert jetzt auf der Bühne über eine andere Zukunft des Wohnens in der Stadt. Ein House of Hope ist vorstellbar! Knapper Wohnraum, Gentrifizierung, die Unterbringung von Geflüchteten, Mietpreisbremse, rasant steigende Immobilienpreise und Verdrängung beschäftigen Politik, Mietervereine, Initiativen und Medien. post theater zeigt ein Spiel mit Fakten und Fiktion zur Wohnungsfrage.

Termin:
Sonntag, 29. April 2018, 19.30 Uhr, Kammerbühne (Wernerstraße 60)

 

Foto: Hiroko Tanahashi

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten