Samstag, 23.09.2017
*

Bedeckt

5 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 15 Februar 2017 16:00 |  von Redaktion

Falco – Das Musical in der Stadthalle Cottbus

Falco – Das Musical in der Stadthalle Cottbus

Hommage an den Ausnahmekünstler Falco am 28. Mai zu Gast in der Stadthalle Cottbu. Am 19. Februar 2017 wäre Falco 60 Jahre alt geworden und bis heute sind seine Werke unvergessen. Seine Hits werden in der Show „Falco – Das Musical“ live interpretiert.

Die Musical-Biographie des Hans Hölzel, alias Falco, wird verrückt und bildgewaltig, durch schrille und extravagante Tanzeinlagen unterstützt und umrahmt von kunstvollen Projektionen und Original-Videosequenzen. Sie gibt einen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Superstars und seine markantesten und größten Hits werden live interpretiert.

Die Hauptrolle des Falcos übernimmt Alexander Kerbst. Er verkörpert die Kunstfigur Falco mit größter Präzision und wie kaum ein anderer. Über den ausgebildeten Sänger und Schauspieler sagt der ehemalige Falco-Manager Horst Bork: “Kerbst ist mit Sicherheit eine optimale Besetzung für das Musical. Kerbst ist nicht nur ein sehr guter Sänger und Bühnendarsteller. Er hat sich auch intensiv mit Falco beschäftigt und für die Rolle hart trainiert.”

Mit seiner eigenwilligen Kunstsprache aus Deutsch, Englisch und Wiener Dialekt erreichte Falco Weltruhm. 1978, in den zaghaften Anfängen seiner Karriere, entschloss sich Hölzel, künftig als “Falco” Karriere zu machen. Mit seiner ersten Single “Der Kommissar” landete er 1982 europaweit in den Charts und schafft es in den US-amerikanischen Dance-Charts bis auf Platz 19. Die Hitsingle “Rock me Amadeus” erschien 1984 und schaffte es zwei Jahre später, als bislang einziger deutschsprachiger Song, auf Platz Eins der US-amerikanischen Billboard-Charts. Nach beruflichen wie persönlichen Rückschlägen zwischen 1988 und 1991, meldete sich Falco ab 1992 zurück und feierte unter anderem mit dem Album “Nachtflug”, dem Techno-Hit “Mutter, der Mann mit dem Koks ist da” und mit dem posthum veröffentlichten “Out of the dark” erneut große Erfolge. Am 6. Februar 1998, dreizehn Tage vor seinem 41. Geburtstag, starb Falco bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik.

Am 19. Februar 2017 wäre Falco 60 Jahre alt geworden – ein guter Anlass, um Falco, den Superstar, den Künstler und den Menschen, noch einmal gebührend zu huldigen. “Falco – Das Musical” am 28. Mai in der Stadthalle Cottbus, verspricht ein rund zweistündiges unvergessliches Live-Showerlebnis und zugleich eine tiefe Verbeugung und leidenschaftlichen Hommage an Falcos Leben und Schaffen.

Karten zum Preis von 43,90 EUR bis 73,90 EUR gibt es ab dem 15. September bei allen Rundschau Service Partnern, beim WochenKurier und in der Stadthalle Cottbus (Tel.: 0355/75 42 444).

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung auch im Internet unter: www.lausitzer-ereignisse.de

Foto: Marcel Klette

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten