Freitag, 18.08.2017
*

Wolkig

19 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Samstag, 31 Dezember 2016 13:36 |  von (Leserreporter)

Raumflugplanetarium "Juri Gagarin" in Cottbus - Silvester mal anders

Raumflugplanetarium "Juri Gagarin" in Cottbus - Silvester mal anders Raumflugplanetarium "Juri Gagarin" Cottbus

Das über die Stadtgrenzen von Cottbus hinaus bekannte Raumflugplanetarium "Juri Gagarin", gab heute eine wissenschaftliche Erklärung ab, "warum Silvester eher uninteressant ist".

Die Erklärung im astronomischen Sinne:

"Der Jahreswechsel um Mitternacht vom 31.12. zum 1.1. ist eigentlich ganz willkürlich festgelegt worden und hat keinerlei astronomische Bedeutung. Astronomisch interessant ist aber der 4. Januar, denn da erreicht die Erde um 15:00 Uhr auf ihrer elliptischen Bahn um die Sonne das Perihel, den Punkt, wo sie der Sonne am nächsten ist. Und das mitten im Winter! 
In diesem Sinne : Guten Rutsch!"

Quelle: Raumflugplanetarium "Juri Gagarin" Cottbus (Homepage)

 

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten