Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

18 °C
Süd-Südwest 3.2 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 17 Juli 2016 19:39 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus Cottbus

Polizeimeldungen aus Cottbus

Cottbus, Wilhelm-Riedel-Str.: Am Freitagabend wurde im Rahmen der Streifentätigkeit das Fahrzeug eines 20-jährigen Cottbusers kontrolliert. Hierbei konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass derzeit für das Fahrzeug kein Pflichtversicherungsschutz besteht. Es folgten die Sicherstellung der Zulassungsbescheinigung I, das Entstempeln der amtlichen Kennzeichen, sowie eine Mitteilung an die Verkehrsbehörde. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne bestehende Pflichtversicherung.
 
Cottbus, Lerchenstraße: Am frühen Samstagabend verweilte ein 49-jähriger Cottbuser am Sachsendorfer Badesee. Während des Badens im See, entnahm(en) der oder die bislang unbekannten Täter den Pkw-Schlüssel und die Uhr des Geschädigten aus dessen Hose. In der Folge öffnete man den PKW des Geschädigten und entwendete hieraus zusätzlich dessen Geldbörse. Der Pkw-Schlüssel wurde danach im Fahrzeug zurückgelassen.

Foto: Timo Klostermeier, www.pixelio.de

 

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten