×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Simmersdorf Dienstag, 04 Februar 2014 von

Toter bei Brand am Freitag in Laube in Simmersdorf identifiziert

Toter bei Brand am Freitag in Laube in Simmersdorf identifiziert

Im Ergebnis der polizeilichen Ermittlungen und der Obduktion wurde der Tote identifiziert, der nach dem Gebäudebrand am letzten Donnerstag in Simmersdorf gefunden wurde. Dabei handelt es sich um den 74-jährigen Bewohner. Der Mann starb an einer Rauchgasintoxikation. Hinweise auf ein Einwirken Dritter konnten bisher nicht erlangt werden. Als Brandursache wurde der Kohleherd ermittelt werden.
Ausgangsmeldung vom 31.01.2014
Toter nach Laubenbrand, Simmersdorf, (SPN)
Simmersdorf:
Kurz nach 15:00 Uhr am Donnerstag wurden mehrere Feuerwehren und die Polizei nach Simmersdorf zum Brand eines Bungalows gerufen. Aus bisher nicht geklärter Ursache war es zum Brand eines bungalowähnlichen Hauses mit Flachdach gekommen. Bei den Löscharbeiten wurde in dem Gebäude wurde ein Toter gefunden, dessen Identität noch nicht zweifelsfrei geklärt ist. Ob es sich bei dem Toten um den Bewohner des Hauses handelt, wird derzeit geprüft. Die Kriminalpolizei ermittelt zu den möglichen Brandursachen.

Quelle: Polizeidirektion Süd

Das könnte Sie auch interessieren