Forst (Lausitz) Freitag, 08 Februar 2008 von Fania

Knut aus dem Tierheim Forst (Lausitz)

Knut aus dem Tierheim Forst (Lausitz)

Wer kennt diesen Welpen?
Der kleine Welpe hat ein unfreiwilliges Bad in der Neiße genommen und ein aufmerksamer Mensch hat ihn gerettet. Keiner weiß etwas über sein Schicksal. Sollte er gar so entsorgt werden? Ist er rein gefallen und wurde abgetrieben, so dass keiner an sein Überleben glaubte? Kommt er illegal ohne Papiere aus Polen?
Beim Tierschutzverein Forst, Tierheim in Forst wurde er liebevoll aufgenommen und Knut genannt.
Auch Forst hat seinen Knut.
Zwinger „Aus der Neiße“.
Mischling aus Terrier und Rauhaardackel?
Knut hat jedenfalls alles prima überlebt. Er ist ein lustiger quirliger Welpe, kerngesund und möchte natürlich schnellstens ein schönes zuhause. Allzu groß wird er nicht werden und einen Hund vom Zwinger „Aus der Neiße“ gibt es nicht alle Tage.
Kontakt
Tierschutzverein e.V. Forst und Umgebung - Tierheim in Forst/Lausitz
Am Pferdegarten 6 - 03149 Forst (Lausitz) - Tel.: 03562 983023
Weitere verwaiste Tiere

 

 

 

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote