Forst (Lausitz) Samstag, 28 März 2020 von Redaktion

Wohnung in Forster Mehrfamilienhaus brannte

Wohnung in Forster Mehrfamilienhaus brannte

Zu einem Mehrfamilienhaus in der Max-Fritz Hammer Straße in Forst (Lausitz) (Landkreis Spree-Neiße) wurden am heutigen 28.03.2020 gegen 11:07 Uhr mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren aus Forst, Naundorf ud Briesnig sowie des Rettungsdienstes alarmiert. Insgesamt waren neun Fahrzeuge im Einsatz. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, drang starker Qualm aus einem Fenster im ersten Obergeschoss. 

Feuerwehren im Einsatz in Forst; Foto: Blaulichtreporter CottbusBewohner konnten sich rechtzeitig retten

Nach kurzer Lagebesprechung, rückten Einsatzkräfte ausgerüstet mit Pressluftatmern in die Wohnung vor. Als sie im Innern der Wohnung vorgedrungen waren fanden sie schnell den Brandherd im Wohnzimmer, Da sich alle Personen aus dem Haus rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, wurde ersten Informationen nach keiner verletzt. 

we Nach etwa einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte abrücken.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Region

Hier entlang

Fotos: Blaulichtreporter Cottbus

Das könnte Sie auch interessieren