Groß Bademeusel Donnerstag, 19 Oktober 2017 von Redaktion

Gelungener Voltigier-Saisonabschluss auf der Neißeaue in Bademeusel

Gelungener Voltigier-Saisonabschluss auf der Neißeaue in Bademeusel
Am vergangenen Wochenende trafen sich die Voltis aus Bademeusel bei schönstem Wetter zum Leistungsvergleich auf der Neißeaue. Der Einladung folgten fast 50 Voltigierer aus Repten, Sembten, Lieberose und Berlin. Trotz der noch nie dagewesenen 
starken Konkurrenz gelang es den Bademeuselern mit Ottilie Vanandis Voigt, Annabell Schützke, Emma Palm und Lee Ann Bernhard in allen Einzel Pflicht Wettbewerben die goldene Siegerschleife in Bademeusel zu behalten. Im Bambini Doppelvoltigieren ging der Sieg an die Berliner Gäste, während sich die Bademeuseler Elaine Nevoigt & Zoe Brehmer sowie Kurt & Eric Lorke über die folgenden Plätze freuen konnten. Das Doppelvoltigieren gewannen punktgleich mit Voltigierern aus Lieberose Gioia Kemnitz & Annabell Schützke;  Lee Ann Bernhard  & Emma Palm errangen hauchdünn hinter den beiden erstplatzierten Paaren Platz drei. Die Siegerschleife in der Einsteiger Kür wurde mit nach Berlin genommen,  jedoch konnte sich Emma Palm knapp hinter dem Sieger  in der ersten Abteilung mit dem Bademeuseler Voltigier Nachwuchs Pferd,  welches sich noch in der Ausbildung befindet und erstmals mit Veranstaltungsatmosphäre vertraut gemacht wurde, über einen tollen zweiten Platz freuen. In der zweiten Abteilung der Einsteiger Kür wurden Sarah Laube, Romina Paßora und Maya Ortmann unter den ersten drei platziert. In der Einzelkür ging der Sieg nach Lieberose und Emma Palm und Lee Ann Bernhard wurden knapp hinter der Siegerin punktgleich auf Platz zwei gewertet. In den folgenden Wintermonaten bereiten sich die Voltis nun auf die kommende Saison vor. 
 
 
pm/red

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren