Landkreis
Burg (Spreewald) Dienstag, 19 Mai 2020 von Redaktion/Presseinfo

Brückenbau über die "Kleine Spree" in Burg (Spreewald)

Brückenbau über die "Kleine Spree" in Burg (Spreewald)

Wie der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg mitteilt, beginnt am 25. Mai in Burg (Spreewald) der Ersatzneubau der Brücke über die "Kleine Spree" in der Ringchaussee hinter dem Abzweig Waldschlößchenstraße.

Weiter teilte das Amt Burg (Spreewald) dazu mit:

Bei diesem Neubau handelt es sich um ein Vorhaben des Landes Brandenburg. Ausführendes Unternehmen ist die Matthäi Bauunternehmen GmbH Co.KG aus Freienhufen.
Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum Jahresende 2020. Der Straßenverkehr wird über eine Umfahrung neben der Baustelle vorbeigeleitet.
Der Kahnverkehr ist nicht möglich.
Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Verkehrsraumeinschränkungen.

Presseinfo/ Red.

Das könnte Sie auch interessieren