Burg (Spreewald) Mittwoch, 27 November 2019 von Redaktion

Einwöchiges Alpakababy in Burg geklaut

Einwöchiges Alpakababy in Burg geklaut

Seit Samstag den 23.11.2019 wird ein kleines Alpakababy am Landhotel Burg im Spreewald (Landkreis Spree-Neiße) vermisst. Christinchen, so der Name des kleinen Alpakas, wurde erst am 18.11. geboren und lebte seitdem mit ihren Eltern am Hotel. Direkt an der Ringchaussee gegenüber dem Landhotel befindet sich ein kleiner Streichelzoo. Hier leben Ziegen, Schafe, Esel, Hühner, Pferde, Hängebauchschweine sowie Alpakas. Das Hotel selbst sowie zahlreiche Nutzer in den sozialen Medien haben die Suchmeldung vebreitet und hoffen auf Zeugenhinweise.

"Wo ist seit letzten Samstag ein Alpaka - Baby ohne Mama aus heiterem Himmel aufgetaucht. Leider hat man uns am Samstag unser 6 Tage altes Alpaka - Baby entwendet. Die Mutter sucht ihr Kind. Was sind das nur für Menschen? Falls jemand etwas sieht oder hört, bitte meldet euch." heißt es in der Suchmeldung.

Das Alpakababy mit ihren Eltern; Streichelzoo am Landhotel Burg im Spreewald

Hinweise können an das Hotel selbst unter 035603 646 mitgeteilt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote

Anzeige

Anzeige