Burg (Spreewald) Sonntag, 04 August 2019 von Redaktion

Erweitertes Busangebot im Burger Regionalverkehr

Erweitertes Busangebot im Burger Regionalverkehr

Ab Montag, 5. August 2019, erweitert Cottbusverkehr das Regionalverkehrsangebot rund um Burg. Die Linie 38 wird um zusätzliche Fahrten, vor allem morgens und abends, erweitert. Der Anschluss an den RE2 in Vetschau aus und nach Berlin bleibt natürlich bestehen. Mit der neu geschaffenen Linie 45 zwischen Burg und Leipe besteht ein verbessertes Angebot im Schülerverkehr zwischen beiden Orten.

Auch auf der Linie 48 wird auf dem Burger Ring das Fahrtangebot weiter ausgebaut. Hier wird die Linienführung entgegen dem Uhrzeigersinn vereinheitlicht und es besteht an der Haltestelle „Lindenstraße“ Anschluss an die Linie 47 aus Cottbus sowie an der Haltestelle „Burg Schule“ Anschluss an die Linie 47 nach Cottbus.

Zur Angebotserweiterung erklärt Geschäftsführer Ralf Thalmann: „Mit den Verbesserungen zum 5. August 2019 tragen wir den Bedürfnissen unserer Fahrgäste in und um Burg Rechnung. Wir sind froh, dass wir damit den zahlreichen Arbeitskräften in der Spreewälder Tourismusbranche, Schülern und Berufspendlern ein Angebot bereitstellen können, dass eine spürbare Verbesserung darstellt.“.

Die neuen Fahrpläne erhalten die Fahrgäste im Kundenzentrum in der Stadtpromenade und unter www.cottbusverkehr.de.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote