Senftenberg Samstag, 30 März 2019 von Redaktion

111 Bewerber für Senftenberger Stadtverordnetenversammlung

111 Bewerber für Senftenberger Stadtverordnetenversammlung

Am 26. Mai 2019 finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Für Senftenberg heißt dies, dass wahlberechtigten Personen ihre Stimme für das Europäische Parlament , den Kreistag Oberspreewald- Lausitz und die Stadtverordnetenversammlung  Senftenberg abgeben können. Wahlberechtigte Personen der Ortsteile wählen darüber hinaus ihren Ortsbeirat. Für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung hat der Wahlausschuss der Stadt Senftenberg am 21.03.2019 zehn Parteien und Wählergruppen mit insgesamt 111 Wahlbewerberinnen und Wahlbewerbern zugelassen.

Für den jeweiligen Ortsbeirat stellen sich zwischen 3 und bis zu 18 Bewerberinnen und Bewerber auf 2 bis 6 zugelassenen Wahlvorschlägen zur Wahl. Die Bekanntmachung der zur Stadtverordnetenversammlung und zum jeweiligen Ortsbeirat zugelassenen Wahlvorschläge erfolgte am 29.03. 2019 über die Bekanntmachungskästen der Stadt Senftenberg.

Die Bekanntmachung kann darüber hinaus auf der Homepage der Stadt Senftenberg unter https://www.senftenberg.de/Rathaus/Amtliche-Informationen/Amtliche-Bekanntmachungen eingesehen werden.

Unter https://www.senftenberg.de/Rathaus/Wahlen-und-Abstimmungen/Kommunalwahlen sind die Musterstimmzettel für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung und für die Wahl zu den Ortsbeiräten einsehbar.

 

Foto: Gabi Eder/pixelio.de

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote