Landkreis
Lübbenau/Spreewald Montag, 20 Juli 2020 von Redaktion / Presseinfo

Spielplatz von Kita "Villa Sonnenschein" in Ragow erweitert und eröffnet

Spielplatz von Kita "Villa Sonnenschein" in Ragow erweitert und eröffnet

Große Spielfreude herrschte heute in der Kita "Villa Sonnenschein" im Lübbenauer Ortsteil Ragow. Der Spielplatz wurde um mehrere Spielgeräte erweitert und am Morgen offiziell eröffnet. 

Die Stadt Lübbenau teilte dazu mit:

Heute wurde im Beisein des Ortsvorstehers Michael Köhler, Sven Blümel, dem Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung, sowie Martina Jurke vom technischen Gebäudemanagement die Spielplatzerweiterung auf dem Gelände der Kita „Villa Sonnen-schein“ in Ragow eröffnet und an die Kitaleiterin Anne Kobel übergeben. Die Kinder der Schmetterlingsgruppe, die den Bau der Erweiterung schon über Monate hinweg mitverfolgen konnten, durften das symbolische Band zerschneiden und die neuen Spielgeräte testen. Mit viel Freude wurden Schaukel, Rutsche und Kletterelemente des Spielplatzes erobert. Das Urteil der ersten Tester fiel einheitlich positiv aus. Nun dürfen sich nach und nach alle ca. 40 Kinder der Kita „Villa Sonnen-schein“ auf der Spielplatzerweiterung austoben.

Gesamtkosten bei rund 110.000 Euro

Die Gesamtkosten des Erweiterungsbaus betrugen wie geplant ca. 110.000 Euro, von denen rund 54.000 durch die ILB im Rahmen der Kinderbetreuungsfinanzierung 2018-2019 gefördert wurden. Die Stadt Lübbenau/Spreewald bedankt sich bei den Fördermittelgebern sowie den beteiligten Unternehmen für die erbrachten Leistungen sowie Förderungen und wünscht den Kindern der Kita „Villa Sonnenschein“ viel Spaß mit der neuen Spielplatzerweiterung.

Red./Presseinfo

Bild: Stadt Lübbenau

Das könnte Sie auch interessieren