Oberspreewald-Lausitz Donnerstag, 16 April 2020 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Lauchhammer: Nach einer verbalen Auseinandersetzung schubste ein 30-Jähriger am Mittwochnachmittag einen 77 Jahre alten Mann auf einem Fußweg in der Bertolt-Brecht-Straße. Der Rentner kam dabei zu Fall und verletzte sich. Rettungskräfte brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung.

Mlode: Ein Wildunfall zwischen einem PKW AUDI und einem Reh ereignete sich am Mittwoch gegen 21:00 Uhr auf einer Landstraße bei Mlode. Das Tier rannte nach dem Zusammenprall davon und hinterließ einen Blechschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen der Region

Weitere Polizeimeldungen im Überblick

 

Das könnte Sie auch interessieren