Oberspreewald-Lausitz Mittwoch, 25 September 2019 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Boblitz: Von einem Baustellengelände bei Boblitz stahlen unbekannte Täter bereits in der Nacht zum Dienstag diverse Arbeitsgerätschaften im Wert von mehreren hundert Euro.

 

 

Lauchhammer: Ein PKW und ein Reh stießen am Dienstagabend gegen 20:15 Uhr auf der B169 bei Lauchhammer zusammen. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Die Schadenshöhe wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Schwarzheide: Am Dienstag gegen 23:00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 29-jährigen Fahrradfahrer in der Ruhlander Straße. Dabei wurde ein szenetypisches Tütchen mit einer betäubungsmittelverdächtigen Substanz aufgefunden und sichergestellt. Gegen den Mann ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Mlode: Am Mittwoch gegen 06:00 Uhr kam es auf einer Landstraße bei Mlode zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Wildschweinen und einem PKW RENAULT. Die Schwarzkittel verendeten. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.  

Koßwig: In der Vetschauer Straße ereignete sich am Mittwoch gegen 07:45 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW MAZDA und ein OPEL. Mit einem Sachschaden von rund 4.000 Euro waren beide Autos weiterhin fahrbereit.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote