Nachbarn Freitag, 26 April 2019 von Redaktion

Gestohlene Fahrzeugteile auf Sattelzug entdeckt

Gestohlene Fahrzeugteile auf Sattelzug entdeckt

Donnerstagnachmittag stellten Bundespolizisten auf der Bundesautobahn 12 gestohlene Fahrzeugteile sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest. Gegen 14:30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen in Litauen zugelassenen Sattelzug auf dem Rastplatz Kersdorfer See. Ein 23-jähriger Litauer fuhr mit dem Gespann in Richtung Polen, als ihn die Beamten stoppten.

Auf der Ladefläche des Anhängers entdeckten die Beamten mehrere Fahrzeugteile, die den Fahrzeugen Mercedes Sprinter und BMW X5 zugeordnet werden konnten.

Die Überprüfung des aufgefundenen BMW-Motors ergab, dass dieser zu einem Fahrzeug gehörte, das nur wenige Tage zuvor in Großbritannien gestohlen worden war.

Die Bundespolizisten nahmen den 23-jährigen Fahrer vorläufig fest und leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei ein.

Die Brandenburger Polizei übernahm zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote