Nachbarn Donnerstag, 04 April 2019 von Redaktion

Hoyerswerdas Jamaika-Restaurant im TV-Test auf kabel eins

Hoyerswerdas Jamaika-Restaurant im TV-Test auf kabel eins

Das Küchenteam des All Jerk Empire in Hoyerswerda ist Mitte April in der Fernsehreihe „Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt“ auf kabel eins dabei. In der Woche vom 8.4. bis 12.4. 19 läuft täglich um 17:55 Uhr ein „Sachsen Spezial“. Chefkoch Andreas Vater und sein Team versuchen am Mittwoch die Kollegen aus anderen sächsischen Spitzenrestaurants zu überzeugen. Die Jury in dieser Sendung könnte härter nicht sein: Profis aus anderen gut gehenden Lokalen sind die Testesser.

Gedreht hat kabel eins bereits im Januar, unter anderem in Dresden, Hoyerswerda und Görlitz. Das Ergebnis von „Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt“ ist allerdings noch mindestens so geheim wie die Zutaten der karibischen Grill-Marinade. In die werden hier ganze Hühnchen 24 Stunden lang eingelegt, bevor sie in den jamaikanischen Jerk-Ofen kommen.

Foto: Küchenchef Andreas Vater ist stolz auf die Grillspezialitäten aus dem jamaikanischen Jerk-Ofen. Kann er die anderen Lokalbetreiber überzeugen? „Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt“, 8.4. bis 12.4.19, 17:55 Uhr, kabel eins. 

Hintergrund:

Das All Jerk Empire gehört mit 140 Plätzen zu den größten karibischen Spezialitätenrestaurants in Deutschland. Die Speisen vom Jerk-Grill und aus dem Jerk-Ofen gibt es mit und ohne Fleisch. Die jamaikanische Küche ist besonders vielseitig, denn sie wurde historisch beeinflusst von Einwanderern aus Afrika, Europa sowie Mittel- und Südamerika. Täglich geöffnet, bietet es seinen Gästen regelmäßig Live-Musik, natürlich mit viel Reggea. Hoyerswerda verdankt dieses besondere Haus der persönlichen Liebe seines Inhabers Prof. Dr. med. Gernot Richter für die jamaikanische Kultur.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote