Nachbarn Donnerstag, 01 Dezember 2011 von Benjamin Andriske

Kurzgastspiel von Sebastian Elwing bei den Lausitzer Füchsen beendet

Kurzgastspiel von Sebastian Elwing bei den Lausitzer Füchsen beendet

Sebastian Elwing wird in dieser Saison nicht mehr für die Lausitzer Füchse auflaufen. Der EHC München informierte die Verantwortlichen darüber, dass der DEL-Klub den Torwart für seinen Trainings-und Wettkampfbetrieb benötigt. Elwing hatte am letzten Wochenende seinem Heimatklub Weißwasser ausgeholfen, weil sich Stammtorhüter Jonathan Boutin verletzt hat.
„Es ist schade für die Füchse, dass uns Sebastian nicht noch ein weiteres Wochenende helfen kann. Aber wir verstehen natürlich die Verantwortlichen in München, die sich in einer wichtigen Saisonphase befinden. Ich möchte mich noch einmal beim EHC und Sebastian bedanken, dass sie uns in einer Notsituation geholfen haben. Das war nicht selbstverständlich“, sagt Team-Manager Ralf Hantschke.
Die Füchse haben nach der Entscheidung aus München ihre Kontakte zu
einigen ausländischen Torhütern wieder intensiviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote