Finsterwalde Samstag, 31 Oktober 2020 von Redaktion

Leckage im Fernwärmenetz am Kreisverkehr Langer Damm in Finsterwalde

Leckage im Fernwärmenetz am Kreisverkehr Langer Damm in Finsterwalde

Die Stadtwerke Finsterwalde GmbH hat eine Leckage im Fernwärmenetz im Zufahrtsbereich der Salaspils Iela zum Kreisverkehr Langer Damm in Finsterwalde (Landkreis Elbe-Elster) entdeckt. Diese befindet sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Bereich der von der Hauptleitung abgehenden Hausanschlussleitung und somit unter der Einfahrtsspur in den Kreisverkehr. Dafür muss der Fahrstreifen im Bereich des Fußgängerüberweges aufgebrochen und abgesperrt werden.

Einfahrt zum Kreisverkehr gesperrt

Somit ist die Einfahrt von der Salaspils Iela in den Kreisverkehr Langer Damm für den Zeitraum der Sperrung nicht möglich. Eine entsprechende Hinweisbeschilderung erfolgt bereits am Kreisverkehr Grenzstraße. Die Befahrung vom Kreisverkehr Langer Damm in Richtung zum Kreisverkehr Grenzstraße in Richtung Massen ist weiterhin möglich.

Montag beginnt die Reparatur

Um den Havarieschaden schnellstmöglich beseitigen zu können, beginnen die Reparaturarbeiten bereits am Montag den 2. November. Planmäßig sollen die Arbeiten am 05. November abgeschlossen und alle Verkehrseinschränkung zurückgebaut werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote