Elbe Elster Donnerstag, 26 September 2019 von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Mühlberg: Auf der L66 bei Mühlberg kam am Donnerstagmorgen ein PKW VW nach links von der Fahrbahn ab und in einem Graben um Stehen. Augenscheinlich wurde der Fahrer nicht verletzt. Die Schadenshöhe am nicht mehr farbereiten Auto beträgt etwa 5.000 Euro.

 

Lebusa: Auf der L70 bei Lebusa ereignete sich am Donnerstag gegen 09:00 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten zwei PKW der Marke OPEL. Mit einem Sachschaden von rund 2.000 Euro waren beide Autos weiterhin fahrbereit.

Prösen: Im Saathainer Weg kollidierten am Donnerstagvormittag zwei Autos bei einem Rangiermanöver. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3.000 Euro.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote