*

Heiter

15 °C
Südost 0 km/h

Lieberose Dienstag, 10 Juli 2018 von Redaktion

Waldbrand in der Lieberoser Heide ist gelöscht

Waldbrand in der Lieberoser Heide ist gelöscht

Das zweite Großfeuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in der Lieberoser Heide ist seit Dienstagmorgen gelöscht. Um 08:11 Uhr wurde der Einsatz offiziell beendet. Die Einsatzkräfte konnten den Rückzug antreten. Einsetzender Regen hat das Löschen des Brandes begünstigt.

Bereits gestern am späten Abend war das Feuer unter Kontrolle. Für das nahe gelegene kleine Dorf Klein Liebitz bestand keine Gefahr mehr, eventuell evakuiert zu werden. Seit Sonntagnachmittag hatte es in der Lieberoser Heide erneut gebrannt. Vom Wind begünstigt hatten sich die Flammen auf einer 80 Hektar Wladfläche ausgebreitet. Da es sich um ein munitionsbelastetes Gebiet handelt, war die Brandbekämpfung schwierig.

Das Feuer konnte nur mit Hubschraubern von Bundespolizei und Bundeswehr aus der Luft bekämpft werden. Der Hubschrauber der Bundeswehr war bis Mitternacht zu Löscheinsätzen unterwegs. Bereits in der vergangenen Woche fielen in der Lieberoser Heide 400 Hektar den Flammen zum Opfer.

pm/red