Lieberose Sonntag, 08 Juli 2018 von Redaktion

Feuer in der Lieberoser Heide flammt wieder auf

Feuer in der Lieberoser Heide flammt wieder auf

Erst vorgesten Abend wurden Brandwachen in der Lieberoser Heide eingerichtet, nachdem ein 400 Hektar Feuer mit über 130 Feuerwehrleuten erfolgreich gelöscht werden konnte. Doch die Freude wehrte nur kurz. Heute um 15:42 Uhr wurden zahlreiche Feuerwehren aus Spree-Neiße und Dahme-Spreewald erneut nach Lieberose alarmiert, wieder stehen mehrere Hektar Wald in Flammen.

Feuerwehren aus Drewitz, Heinersbrück, Neuendorf, Grießen, Drehnow, Peitz, Tauer, Striesow, Turnow, Preilack, Drachhausen, Alt Zauche und Lieberose wurden alarmiert.

Update 20:21 Uhr: Ein Löschhelikopter wurde zur Unterstützung angefordert. Es handelt sich um einen neuen Brandherd, außerhalb der Fläche die in den vergangenen Tagen gebrannt hat. Daher ermittelt nun die Polizei wegen Brandstiftung.

Beim ersten Brand in der Lieberoser Heide waren Feuerwehren aus ganz Südbrandenburg im Einsatz. (Bericht)

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote