Dahme Spreewald Donnerstag, 18 April 2019 von Redaktion

Landkreis LDS fördert kulturelles und sorbisches Engagement

Landkreis LDS fördert kulturelles und sorbisches Engagement

Der Landkreis Dahme-Spreewald fördert auch in diesem Jahr ein vielfältiges Kulturangebot. So werden 55 kulturelle Projekte mit insgesamt 190.000 Euro aus dem Kreishaushalt unterstützt. Für die 180.000 Euro die zur Kulturförderung bereitgestellt werden, sind 49 Anträge eingereicht worden. Zur Förderung des sorbischen/wendischen Volkes standen 10.000 Euro zur Verfügung, für die es sechs Anträge gab. Landrat Stephan Loge und Kulturdezernent Carsten Saß übergaben am heutigen Mittwoch im Lübbener Kreistagssaal feierlich die Fördermittel an Vereine, Initiativen und Gruppen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement die Kunst- und Kulturszene oder mit Projekten im Sorben/Wenden-Bereich den Landkreis Dahme-Spreewald bereichern.

Freude herrschte bei den meist ehrenamtlichen Kulturschaffenden über die Zuwendung des Landkreises. Landrat Stephan Loge betonte noch einmal: „Mit den Kulturfördermittel sollen vor allem regionale und innovative Kulturprojekte im Landkreis gefördert werden, die einer Anschubfinanzierung bedürfen.“ Er bedankte sich bei den Abgeordneten des Kreistages, die seit knapp 20 Jahren die  Kulturförderung unterstützen

Kulturdezernent Saß wünschte den Kulturschaffenden gutes Gelingen für ihre Projekte. „Neben unterschiedlichen kulturellen Projekten unterstützen wir besonders sorbische und wendische Projekte, um so ein vielfältiges Kulturangebot in unserem Landkreis zu schaffen.“ So erhält beispielsweise der Förderverein der Von-Houwald-Grundschule in Straupitz eine Förderung für ihr Witaj-Projekt-bilinguales Lernen.

Gefördert werden folgende Projekte:

Landkreis Dahme-Spreewald
  • „Sing4fun – Zum Spaß singen“ Livemusik zum mitsingen

  • Herstellung von Künstlerkatalogen

  • Ausstellung „Backsteinkunst“ von Gisela Gräning

Raum Königs Wusterhausen
  • ganzjährige Kulturveranstaltung „WasserKulturZeuthen“

  • Männergesangsverein Bestensee

  • Klassikkonzerte in Königs Wusterhausen

  • „Umbrüche, Aufbrüche, Anfänge – dahme-ART“ in Königs Wusterhausen und Umgebung

  • Konzertreihe „Musiksommer in Dorfkirchen“ in Schenkendorf, Zeesen und Deutsch Wusterhausen

  • „Im Dialog mit Fontane“ Schülerprojekt

  • Wettbewerb III. „Young Piano Stars“

  • Chorkonzerte in Königs Wusterhausen und Wildau

  • 100 Jahre Chorgemeinschaft Eichwalde

  • deutsch-russische Kulturarbeit

  • 45 Jahre Chor Königs Wusterhausen

  • Silvesterkonzert “Spanische Nacht für alle Sinne”

  • Innovatives Konzertformat „Fontane.reloaded“

  • Malprojekte und Workshops für Kinder

Raum Luckau
  • Sinfoniekonzert in Luckau

  • Geschichte und Geschichten in Karikatur und Cartoon

  • „Musik und mehr in den Kirchen der Luckauer Niederlausitz“

  • Kunstprojekt Pop Up Atelier Lieberose

  • Konzerte im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur

  • Regionalgeschichte der Niederlausitz

Raum Lübben
  • temporäre Freilichtausstellung „Slawen und Deutsche. Die Herrschaft Lieberose und die Relikte der Reformation“ um die Stadtkirche in Lieberose
  • Weihnachtslesung im Kornspeicher
  • Workshop und Theater „Mit Fritz Rasselkopf auf der Such nach den Rasselköpfen“ im Kornspeicher Straupitz
  • Waldraunen: Wissenschafts-Kunst-Projekt
  • Lesereisen im Spreewald
  • Jamlitzer Kunstgeschichte
  • PolkaBEATS Festival – Musikfestival
  • „Geschichte trifft Kultur – im Schlosspark Straupitz“
  • Vernetzung von Museen und musealen Einrichtungen
  • Klassikkonzert in Schlepzig „Klingende Nachtphantasien“
  • Bücherzellen
  • Fotokurs „Spreewaldsafari“ für Kinder
  • Revitalisierung der sobischen/wendischen Sprache
  • Witaj-Projekt-bilinguales Lernen
  • Konzertreihe „2 Liedermacher – 4 Sprachen – Jan Repka & Pittkunings unterwegs“
  • Jugendkoordinator zur Pflege sorbischer/wendischer Bräuche

Der Landkreis fördert seit rund zwei Jahrzehnten Projekte und Veranstaltungen im Kultur- sowie Sorben-/Wenden-Bereich, welche eine überdurchschnittliche Breitenwirkung erzielen und an denen der Landkreis ein erhebliches Interesse hat. Insgesamt sind in diesem Jahr 55 Anträge eingegangen. Die Zuwendungen werden auf Grundlage der Richtlinien zur Förderung des sorbischen/wendischen Volkes und der Förderung der Kultur im Landkreis Dahme-Spreewald gewährt.

 

Foto: Pressestelle LDS

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote