Landkreis
Cottbus Freitag, 16 Juli 2021 von Redaktion

Alle Spieler an Bord! Energie Cottbus vor der Generalprobe gegen Havelse

Die Vorbereitung auf die Regionalligasaison 2021/22 ist fast abgeschlossen. Der FC Energie Cottbus tritt am morgigen Samstag bei Drittligaaufsteiger TSV Havelse zur Generalprobe an, bevor es am 25.07.2021 im Stadion der Freundschaft Ernst wird gegen den FSV Luckenwalde in der Regionalliga Nordost. Insgesamt sechs Spieler hat der FCE bisher verpflichtet, zwei weitere Probespieler sind derzeit mit im Training dabei. Wie sich die Stimmung im Team verändert hat, welche Perspektiven die Mannschaft hat und wie Trainer Claus-Dieter Wollitz über die bisherige Vorbereitung und die Neuverpflichtungen denkt, hat er im Interview mit Niederlausitz aktuell erzählt. Ebenso gibt er einen Ausblick auf den morgigen Gegner. 

Zu sehen ist das Video auf unserem Youtubekanal und hier im Titelvideo. 

Sechs neue Spieler

Neben der Integration von U19 Spielern wie Theo Harz und Jonas Böhmert hat der Verein in der Saisonvorbereitung bisher sechs neue Spieler verpflichtet. Joshua Putze, Shawn Kauter, Maximilian Pronichev, Erik Engelhardt, Jonas Hildebrandt und als neuester Transfer Malcolm Badu sollen das Team verstärken. Die Stimmung in der Kabine und im Training haben sich laut Wollitz stark verbessert, Spieler kommen gern zum Training und treten beruflich wie privat als Einheit auf, ein Punkt auf den der Trainer viel Wert legt, um daraus Kraft für die anstrengende Saison zu schöpfen. Wollitz weißt aber auch auf die "Rucksäcke" hin, die ein paar der Spieler noch mit sich rumtragen, die vorher schon beim FCE waren. "Sie müssen ihre Unsicherheiten weiter abbauen und noch freier spielen. Das klappt mittlerweile schon ganz gut, in einigen Situationen merkt man aber noch, dass sie verunsichert sind, daran arbeiten wir."

Insgesamt zieht der Trainer eine positive Vorbereitungsbilanz, mit den Transfers ist er ebenfalls sehr zufrieden und die Erwartungen seitens der Fans sind durchaus gestiegen, wenn man sich bei Zaungesprächen zum Training umhört. 

Generalprobe gegen Drittligist

Die Generalprobe vor dem Ligastart gegen den FSV Luckenwalde im Stadion der Freundschaft am 25.07.2021 findet am 17.07.2021 bei Drittligaaufsteiger TSV Havelse statt. Ein echter Prüfstein für das Team, bisher spielten sie in der Vorbereitung gegen gleichwertige Gegner (3:1 Sieg gegen Lichtenberg 47) oder unterklassige Mannschaften (9:0 Sieg gegen Oberligist Brandenburger SC Süd, 1:0 bei Oberligist Ludwigsfelder FC, 11:0 bei Landesligist Wacker Ströbitz, 9:0 bei Landesklassevertreter SG Groß Gaglow). Die Saison startet gleich mit einer englischen Woche, nach Luckenwalde geht die Reise am 28.07. zum BFC Dynamo, am 02.08. kommt Optik Rathenow ins Stadion der Freundschaft.

Heute in der Lausitz! Unser täglicher Newsüberblick

Alle aktuellen Meldungen, Videos und Postings haben wir in einer Übersicht zusammengefasst. 

->> Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren