Landkreis
Cottbus Sonntag, 28 Februar 2021 von Redaktion

Energie Cottbus meldet fünf weitere Coronavirus-Fälle

Energie Cottbus meldet fünf weitere Coronavirus-Fälle

Nachdem es am Freitag ein positives Testergebnis auf das Covid19-Virus bei einem Spieler des FC Energie Cottbus gegeben hatte, begaben sich alle FCE-Kicker sowie das Trainer- und Funktionsteam in Quarantäne und wurden unverzüglich getestet. Die Ergebnisse wurden im Laufe des Sonntags übermittelt und ergaben fünf weitere positive Fälle. Alle anderen Tests waren negativ.

Am Freitag erster positiver Spieler

Bei einem Spieler des Teams wurde im familiären Umfeld im Rahmen eines Tests ein positiver „Covid19“-Befund nachgewiesen, so dass der betreffende Spieler unverzüglich vom Rest der Mannschaft abgesondert und getestet wurde. Am Freitagnachmittag lag dessen Testergebnis mit ebenfalls positiven Befund vor und führte somit zu den oben beschriebenen weiterführenden Maßnahmen.

Sämtliche Akteure verbleiben ab sofort und bis auf Weiteres in häuslicher Quarantäne und der Trainingsbetrieb für die kommenden Tage wird demnach ausgesetzt.

Coronavirus in der Lausitz. Aktuelle Lage und Entscheidungen

Alle aktuellen Entwicklungen in der Region haben wir in einer Übersicht zusammengefasst ->> Weiterlesen

Red. / Presseinfo 

Das könnte Sie auch interessieren