Cottbus Freitag, 28 Februar 2020 von Benjamin Andriske

Eike Belle übernimmt. Personalwechsel an der Spitze des Jobcenters Cottbus

Eike Belle übernimmt. Personalwechsel an der Spitze des Jobcenters Cottbus

Nach Beschluss der Trägerversammlung übernimmt Eike Belle ab 1. März 2020 als neue Geschäftsführerin die Leitung des Jobcenters Cottbus. Sven Mochmann, der bisher das Jobcenter führte, nimmt auf eigenen Wunsch eine neue Tätigkeit innerhalb der Bundesagentur für Arbeit auf. Damit ist eine nahtlose Besetzung der Geschäftsführung im Jobcenter Cottbus gewährleistet. „Wir bedanken uns bei Herrn Mochmann für die geleistete Arbeit und wünschen Frau Belle für die neuen Aufgaben alles Gute“, so Maren Dieckmann, Vorsitzende der Trägerversammlung.

Eike Belle war bereits sechs Jahre Geschäftsführerin des Jobcenters Elbe-Elster und hat im Anschluss in der Region Berlin-Brandenburg auf verschiedenen Positionen die Themen der Jobcenter begleitet. Das Jobcenter Cottbus ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Cottbus und der Stadt Cottbus. 

Foto: Marion Richter, Geschäftsführerin operativ, rechts Marion Dieckmann, Vorsitzende der Trägerversammlung gratulieren Eike Belle (Mitte)

Das könnte Sie auch interessieren