Cottbus Freitag, 06 September 2019 von Werbung

Verkaufsoffener Sonntag mit Kindertrödelmarkt in der Spree Galerie Cottbus

Verkaufsoffener Sonntag mit Kindertrödelmarkt in der Spree Galerie Cottbus

Die Spree Galerie Cottbus lädt am 8.September zum großen verkaufsoffenen Sonntag mit Kindertrödelmarkt und Riesenhüpfburg auf dem Stadthallenvorplatz. Besucher können die Gelegenheit zum Shoppen in den Geschäften der Spree Galerie nutzen und an den vielen Ständen beim Kindertrödelmarkt kleine Schätze erwerben. Die kleinen Trödler verkaufen Spielsachen, Bücher, die Babysachen der kleinen Geschwister oder zu klein gewordene Lieblingssachen unter dem Motto „Alles aus dem Kinderzimmer“ und bessern damit das Taschengeld auf.

Die Spree Galerie teilte dazu mit:

Ab 13:00 Uhr startet der Verkauf und die Geschäfte öffnen. Auf der überdachten Einkaufsfläche kann dann bis 18:00 Uhr in Ruhe gebummelt, angeschaut, verhandelt und gekauft werden. Beim Kindertrödelmarkt dürfen die Kinder selbst oder mit Hilfe ihrer Eltern die Waren verkaufen. Natürlich sind auch die Mamas und Papas der Kinder herzlich willkommen. Die Standgebühr beträgt 1 €/m² und die Erlöse werden in diesem Jahr dem Verein „Geschenke der Hoffnung e.V.“ für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ übergeben mit dem Ziel, notleidenden Kindern eine weihnachtliche Freude zu bereiten.

Als besondere Überraschung gibt es eine Riesen-Hüpfburg, auf der nach Herzenslust gerutscht, geklettert und gehüpft werden kann. Der 12,5 x 8 Meter große Vergnügungsspielplatz steht auf dem Stadthallenvorplatz und kann kostenfrei genutzt werden. Allen großen und kleinen Schnäppchenjägern wünschen wir viel Spaß beim „Verkaufsoffenen Sonntag“ am 8. September in der Spree Galerie Cottbus.


Weitere Infos unter www.spreegalerie.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote