Cottbus Dienstag, 09 Juli 2019 von Redaktion

Cottbuser Staatstheater dankt Fahrradspendern

Cottbuser Staatstheater dankt Fahrradspendern

Der Aufruf des Staatstheater Cottbus nach klassischen schwarzen Damenfahrrädern war erfolgreich. Die Requisite des Staatstheaters Cottbus dankt nun allen Spendern, die sich nach dem Aufruf gemeldet haben. Das Requisiten-Telefon stand nach Veröffentlichung nicht mehr still.

Außer in Cottbus waren die KollegInnen in Kolkwitz, Turnow, Neuhausen und sogar bis nach Altlandsberg unterwegs. Zur großen Freude der Abteilung sind die 15 Fahrräder alles Schenkungen. Die Fahrräder finden erstmals Verwendung bei der diesjährigen Spielplanpräsentation im Park Branitz am Sonntag, 25. August 2019, und warten danach auf ihren Einsatz in anderen Inszenierungen der Cottbuser Bühne.

Foto: Annalena Hänsel

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote