Cottbus Mittwoch, 19 Juni 2019 von Redaktion

"Unser Cottbus"-Fraktion für Cottbuser Stadtparlament gebildet

"Unser Cottbus"-Fraktion für Cottbuser Stadtparlament gebildet

Am Dienstag, 18. Juni 2019, hat im Büro der Fraktion Unser Cottbus die konstituierende Sitzung zur neuen Legislaturperiode der Cottbuser Stadtverordnetenversammlung stattgefunden. In geheimer Wahl wurde dabei Jürgen Siewert einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Philipp Gärtner gewählt.

Ebenfalls einstimmig fiel die Entscheidung der Fraktion dafür aus, das Fraktionsmitglied Frank Mittag zur Wahl als Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung vorzuschlagen.

Bei der Kommunalwahl 2019 zur Stadtverordnetenversammlung in Cottbus erzielte "Unser Cottbus" 9,4% der Wählerstimmen und damit fünf Sitze. Die Fraktion besteht jedoch nur aus vier Mitgliedern: Jürgen Siewert, Philipp Gärtner, Frank Mittag und Sven Benken. Anja Dyrda hat sich laut Mitteilung der Fraktion dafür entschieden, die Wählergruppe zu verlassen, um sich der AUB/Freie Wähler-Fraktion anzuschließen. 

Das könnte Sie auch interessieren