Cottbus Mittwoch, 03 April 2019 von Redaktion

Kulturgut Bibel im Cottbuser Bücherfrühling

Kulturgut Bibel im Cottbuser Bücherfrühling

Im Mittelpunkt einer weiteren Veranstaltung der Reihe „Kulturgut Bibel“ steht am Donnerstag, dem 11. April, 19.30 Uhr, die spannende und mitunter äußerst komische Geschichte von Jona. Die Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin Susanne Lambrecht beschreibt in der Stadt- und Regionalbibliothek im LERNZENTRUM Cottbus, Berliner Straße 13/14, wie dieser Prophet seinen Job nicht machen will, im Bauch eines Wals landet und sich über eine verhinderte Katastrophe ärgert.

 

Über Originalzitate aus der Luther-Bibel und ausgewählte Kunstwerke aus verschiedenen Jahrhunderten vermittelt sie, was die starken Bilder dieser Erzählung bedeuten. Der Eintritt für die gemeinsame Veranstaltung von Konrad-Adenauer-Stiftung, Bibliothek und Volkshochschule ist frei.

Reservierungen sind möglich unter Telefon 0355 38060-24 oder www.lernzentrum-cottbus.de.

 

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren

Neuste Angebote