Cottbus Montag, 03 September 2018 von Redaktion

Verkehrszählungen in Cottbus

Verkehrszählungen in Cottbus

Am Dienstag, dem 4. September 2018, finden im Cottbuser Stadtgebiet Verkehrszählungen statt. Anhand von Videokameras wird die Anzahl der Verkehrsteilnehmer festgestellt.

Folgende Knotenpunkte sind betroffen:

- Stadtring/Merzdorfer Weg
- Madlower Hauptstraße: Auffahrt Cottbus Süd (Richtung Berlin)
- B 169: Auffahrt Cottbus West (Richtung Polen)
- B 169: Auffahrt Cottbus West (Richtung Berlin)
- Gelsenkirchener Allee/Zielona Góra Straße
- Gustav-Herrmann-Straße/Pyramidenstraße  

Außerhalb des Stadtgebietes sind die folgenden Straßen betroffen:

- Kolkwitz: Berliner Straße (L49), Hänchener Straße (L 50), Cottbuser Straße
- Klein Gaglow: Drebkauer Straße (B169), Ringstraße (L 50)  

Mit der Verkehrszählung sollen Bereiche hoher Verkehrsbelastungen überwacht und die Wirksamkeit verkehrsrechtlicher Anordnungen überprüft werden. Gesichter und Kennzeichen sind auf den Videoaufzeichnungen nicht erkennbar. Nach der Auswertung der Aufnahmen werden diese umgehend gelöscht.

pm/red

Das könnte Sie auch interessieren