Landkreis
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 94
Cottbus Dienstag, 30 September 2008 von

High-tech-Gastgeschenk für BTU-Erstsemester - 1-Gigabyte-großer-USB-Stick mit Tool für eigenes Studenten-Netzwerk

High-tech-Gastgeschenk für BTU-Erstsemester - 1-Gigabyte-großer-USB-Stick mit Tool für eigenes Studenten-Netzwerk

Die neuen Erstsemester der BTU Cottbus erhalten zum Beginn des Studiums erstmals einen 1 Gigabyte großen BTU-Stick, der umfassend mit wichtigen Informationen für das Studierenden-Leben an der BTU und in Cottbus bestückt ist: Vom Jahresablaufplan über das Vorlesungsverzeichnis, Prüfungsanmeldungen, Mensaplan bis zum Stadtplan der Stadt Cottbus. Seit 2007 verschenkt die BTU Cottbus gesponserte USB-Sticks, die bei den Erstsemestern sehr gut ankommen.
Das Besondere des BTU-Sticks ist eine Videokonferenz-Datei, mit der sich Studierende untereinander austauschen und eine Art Netzwerk bilden können. Dieses an der BTU Cottbus entwickelte Tool wurde von dem in Cottbus ansässigen Unternehmen BRAVIS fortentwickelt. Die von BTU Absolventen gegründete BRAVIS GmbH ist eine Ausgründung, die sich auf Videokonferenzsysteme spezialisiert hat.
Das besondere Geschenk für die neuen Studierenden wurde ermöglicht durch die Sparkasse Spree-Neiße, BRAVIS GmbH und die AOK Brandenburg - Die Gesundheitskasse.
Eine Immatrikulation an der BTU Cottbus ist noch bis zum Freitag, 10.Oktober 2008, möglich; in begründeten Ausnahmefällen bis 30. Oktober 2008.
Quelle: BTU Cottbus
Foto © Nevit Dilmen (wikipedia.org)

Das könnte Sie auch interessieren