Landkreis Inzidenz
Brandenburg Dienstag, 20 April 2021 von Redaktion

CDU-Bundesvorstand stimmt klar für Armin Laschet als Kanzlerkandidat

CDU-Bundesvorstand stimmt klar für Armin Laschet als Kanzlerkandidat

Das tagelange Gezerre um die Kanzlerkandidatur der Union hat in dieser Nacht offenbar ein Ende gefunden. In einer Abstimmung kurz nach Mitternacht hat sich der CDU-Bundesvorstand deutlich für Armin Laschet als Kanzlerkandidat ausgesprochen.

Sechs Stunden lang hatte der CDU-Bundesvorstand am Montagabend mit zahlreichen Wortmeldungen über die Kanzlerkandidatur debattiert und um eine Entscheidung gerungen. Nach anfänglichen technischen Problemen folgte kurz nach Mitternacht die Abstimmung. Dabei fielen 31 Stimmen auf Armin Laschet und neun auf Markus Söder. Sechs Mitglieder enthielten sich. Markus Söder hatte zuvor angekündigt, das Ergebnis des CDU-Bundesvorstandes zu akzeptieren. Laschet dankte den Mitgliedern im Anschluss für die offenen und auch kritischen Worte. „Mit aller Kraft werde ich mich jetzt für diese CDU einsetzen. Gute Nacht“, so Laschet abschließend.

Mit der Entscheidung endet ein tagelanger Machtkampf zwischen den beiden Parteichefs der CDU und CSU.

Am Mn

Red.

Das könnte Sie auch interessieren