Freitag, 22.09.2017
*

Bedeckt

10 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Spremberg Freitag, 07 April 2017 17:03 |  von Redaktion

30. Spremberger Musiksommer 2017 in der Kreuzkirche Spremberg

30. Spremberger Musiksommer 2017 in der Kreuzkirche Spremberg

Ein Flyer mit den Veranstaltungen des 30. Spremberger Musiksommers 2017 liegt seit Anfang April vor und ist u. a. im gemeinsamen Kirchenbüro am Kirchplatz sowie in der Touristinformation im Bürgerhaus erhältlich.

Schwerpunkt der Musikveranstaltungen bildet in diesem Jahr das Reformationsjubiläumsjahr. So konnten für den 23. August Ingmar Maybach mit seinem Programm „VIVA la Reformation!“ sowie für den 7. Oktober der aus dem Fernsehen bekannte Entertainer Gunther Emmerlich für das Konzert „500 Jahre Reformation – Martin Luther in Wort und Ton“ für Auftritte in der Spremberger Kreuzkirche gewonnen werden.

Eintrittskarten im Vorverkauf dafür werden ab Mai u. a. im Kirchenbüro im Gemeindehaus am Kirchplatz erhältlich sein.

Das Gesamtprogramm des 30. Spremberger Musiksommers 2017 umfasst folgende Veranstaltungen:

Karfreitag, 14. April 2017, 15.00 Uhr

Musik zur Sterbestunde Jesu

Orgel: Ric Rafael Reinhold

Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.

Es erklingen Werke von Georg Böhm (1661-1733), Franz Liszt (1811-1886) und Leon Boellmann (1862-1897). Der Eintritt ist frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Ric Rafael Reinhold wurde am 11. November 1994 in Spremberg geboren.

Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit 5, seinen ersten Orgelunterricht mit 7 Jahren.

Er besuchte bis 2013 das Lessing-Gymnasium in Hoyerswerda im vertieft musikalischen Profil und erhielt in dieser Zeit Klavierunterricht bei Dieter Gericke und Kerstin Lieder, Orgelunterricht bei Kantor Dietmar Schoene aus Peitz, sowie Stimmbildung bei Ilona Seliger. Seine ersten Gottesdienste spielte er in den Kirchengemeinden Graustein und Groß Luja.

Nachdem Abitur 2013, begann er ein Studium an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle (Saale) und erhält Klavierunterricht von Susanne Eder-Gräser, Unterricht für künstlerisches Orgelspiel von Martina Böhme, liturgischen Orgelunterricht von Prof. Lamberti, Gesang von Juliane Claus, sowie Chor- und Orchesterleitungsunterricht zunächst von KMD Prof. Wolfgang Kupke und dann von KMD Matthias Jacob.

Voraussichtlich schließt er sein Studium im Sommer 2017 mit dem "Bachelor Kirchenmusik" ab.

Sonnabend, 17. Juni 2017, 19.00 Uhr

Konzert für Trompete und Orgel

Trompete: Erwin Scholle; Orgel: Dietmar Schoene

Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.

Sonnabend, 1. Juli 2017, 19.00 Uhr

46. SOMMERMUSIK

Es muszieren Chöre und Instrumentalgruppen aus der Region Senftenberg-Spremberg

Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.

Sonnabend, 12. August 2017, 19.00 Uhr

Konzert zum Heimatfest mit Julia Reinhold (Orgel) und Ric Rafael Reinhold (Gesang)

Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.

Mittwoch, 23. August 2017, 19.00 Uhr

VIVA la Reformation! – Kirchenkabarett mit Ingmar Maybach

Eintritt: 18,00 €, Karten im Vorverkauf im Gemeindebüro, Kirchplatz 5

Sonnabend, 2. September 2017, 19.00 Uhr

Konzert für Harfe und Gesang mit Søren Wendt

Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird herzlich gebeten.

Sonntag, 10. September 2017, 14.00 – 17.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals „Macht und Pracht"

Kirchenführung, Orgelerklärung, Turmbesteigung u.v.m.

Eintritt frei; um eine Spende für die Erhaltung der Kirche wird herzlich gebeten.

Sonnabend, 7. Oktober 2017, 19.00 Uhr

500 Jahre Reformation – Konzert mit Gunther Emmerlich und Ensemble – Martin Luther in Wort und Ton

Eintritt: 23,00 €, Karten im Vorverkauf im Gemeindebüro, Kirchplatz 5

Sonnabend, 9. Dezember 2017, 17.00 Uhr

Adventskonzert der Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“

Eintritt frei; um eine Spende wird herzlich gebeten.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten