Dienstag, 21.11.2017
*

Bedeckt

2 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Kolkwitz Samstag, 01 Oktober 2016 10:30 |  von Redaktion

Kolkwitz schließt 13. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS

Kolkwitz schließt 13. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS

Kolkwitz tritt am 3. Oktober beim Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS als letzter Teilnehmer an. Von 11 bis 17 Uhr heißt es beim Oktoberfest noch einmal „Volle Energie für den guten Zweck“. Auf der Karl-Liebknecht-Straße stehen dann je ein Erwachsenen- und ein Kinderfahrrad bereit. Auf denen gilt es, so viele Kilometer wie möglich zu erstrampeln.  

„Ein sportlicher Wettkampf ist eine Bereicherung für unser Oktoberfest“, sagt Bürgermeister Fritz Handrow. „Für eine hohe Kilometerzahl vertrauen wir auf unsere sportlichen und ehrgeizigen Gemeindemitglieder. Wir sind motiviert, es geht dabei ja auch um die Unterstützung eines Gemeindeprojektes.“  Kolkwitz stellt sich als letzter Teilnehmer dem Vergleich mit 24 weiteren Kommunen Mitteldeutschlands. Steht die Kommune am Ende des Wettbewerbstages auf Platz eins, gehen 8000 Euro Siegprämie an ein gemeinnütziges Projekt. Welches das sein wird, entscheiden die Sportler vor Ort und die Internetnutzer unter www.städtewettbewerb.de

Zur Wahl stehen folgende Projekte:  

- Der Förderverein der Grundschule Kolkwitz e.V. möchte Geräte für eine Outdoor-Fitnessstrecke anschaffen.
- Der Förderverein der Grundschule Krieschow e.V. plant, neue Spielgeräte für das Außengelände der Schule zu kaufen.  

Die aktuellen Platzierungen sind während der Tour jederzeit im Internet abrufbar.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten