Montag, 23.10.2017
*

Bedeckt

10 °C
Nord-Nordwest 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Guben Montag, 03 Oktober 2016 18:22 |  von Redaktion

„O sole mio“ in der Alten Färberei Guben

„O sole mio“ in der Alten Färberei Guben

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn, im dunklen Laub die Goldorangen glühn…“ - am Sonntag, den 16. Oktober 2016 heißt es ab 15 Uhr: „O sole mio“ mit dem Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde und dem amerikanischen Tenor Edwin Joseph Cotton in der Alten Färberei Guben. Zweifellos gehören viele Melodien aus italienischen Opern zu jener Art von Musik, bei der man sich immer wieder genussvoll zurücklehnen und in die schönsten Träume entführen lassen kann. Es erklingen Meisterwerke von Giuseppe Verdi und Ruggero Leoncavallo. Aber auch Evergreens von Gerhard Winkler wie das „Chianti-Lied“, Luigi Denzas „Funiculi, funicula“ und Eduardo di Capuas „O sole mio“ dürfen an diesem Nachmittag natürlich nicht fehlen.

Karten und Informationen unter:

Service Center der Stadt Guben Tel. (0 35 61) 68 710

Eintritt: 15,00 Euro

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten