Samstag, 16.12.2017
*

Bedeckt

-1 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Döbern Freitag, 13 Januar 2017 12:51 |  von Redaktion

Polizei sucht Zeugen nach Geschäftseinbruch in Döbern

Polizei sucht Zeugen nach Geschäftseinbruch in Döbern

Die Polizei bittet weiterhin um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach den Einbrechern, die in der Nacht vom 22. zum 23.11.2016 aus einem Zweiradgeschäft in der Forster Straße mehrere, hochwertige Fahrräder entwendeten. Vermutlich war der Beschuldigte bereits vorher in dem Geschäft und erkundigte sich über das Angebot. Von dem etwa 25 bis 28 Jahre alten, zirka 170 Zentimeter großen, schlanken und deutsch mit osteuropäischem Akzent sprechenden Mann wurde ein Phantombild erstellt.

In diesem Zusammenhang fragt die Polizei:

Wer erkennt den Mann auf dem Phantombild und kann sachdienliche Hinweise zur Person oder zum jetzigen Aufenthaltsort geben? Wenden Sie sich mit Ihren sachdienlichen Hinweisen telefonisch unter 03562 920 an das Polizeirevier Forst oder nutzen Sie unter www.internetwache.brandenburg.de auch das Internet.
Ausgangsmeldungen vom 24. und 29.11.2016:

Ausgangsmeldung vom 24.11.2016: Fahrräder entwendet, Döbern, (SPN)

Am Mittwoch wurde die Polizei über einen Einbruch in eine gewerbliche Einrichtung in Döbern informiert. Unbekannte waren gewaltsam in die Räumlichkeiten eingedrungen und hatten diverse Fahrräder gestohlen. So entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Kriminaltechniker sicherten am Tatort zahlreiche Einbruchsspuren.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten