Donnerstag, 17.08.2017
*

Wolkig

28 °C
Süd 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Ortrand Montag, 02 Januar 2017 12:42 |  von Marco Kloss

Ortrand bleibt Amtsmeister

Ortrand bleibt Amtsmeister

In der Ortrander Pulsnitzhalle spielten die Mannschaften den diesjährigen Amtsmeister aus.

Traditionell, zwischen Weihnachten und Neujahr, spielten die Teams vom Amt Ortrand Ihren Amtsmeister aus. Leider nahmen nicht alle Mannschaften vom Amt teil, so dass eine Doppelrunde gespielt wurde und vier Mannschaften um den ausgelobten Pokal stritten.

Nach nur einer Niederlage setzte sich der Favorit von Eintracht Ortrand souverän durch und wiederholte damit den Pokalgewinn aus dem Vorjahr. Mit Kreisoberligist Blau-Weiß Lindenau, dem Kreisligisten der SG Kroppen und dem Vertreter aus der 1.Kreisklasse von der SpG Tettau/Frauendorf sorgten die weiteren Mannschaften für ein spannendes Turnier.

Am Ende kam die SpG aus Tettau/Frauendorf auf Rang Zwei, vor Lindenau und der SG Kroppen.

Richard Perl, vom Pokalsieger, sicherte sich den Titel des besten Torschützens und besten Spielers. Der Torhüter der SpG Tettau/Frauendorf, Danny Döring, wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

pm/red

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten