Sonntag, 20.08.2017
*

Teils Wolkig

19 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Oberspreewald-Lausitz Sonntag, 04 September 2016 14:04 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Senftenberg: Raub

Samstagmittag wurde in der Schulstraße eine 81–jährige Rentnerin beraubt. Der männliche unbekannte Täter forderte unter Gewaltandrohung die Herausgabe der Handtasche. In der Folge entnahm er sich dieselbe aus dem Rollator. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Wehrstraße. Die Geschädigte wurde nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 220 Euro.

Vetschau (OT Suschow): Einbruchsdiebstahl

Unbekannte Täter drangen am Samstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus Am Wiesenteich ein. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Großräschen: Brandstiftung

Am gestrigen Abend gegen 19.50 Uhr kam es in Großräschen erneut zu einem Waldbodenbrand. In der Nähe der Friedhofstraße wurden ca. 200 m² Waldboden durch das Feuer beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Senftenberg, OT Niemtsch: Brandstiftung

Sonntagfrüh gegen 01.00 Uhr kam es zu einem Brand einer Strandbar am Senftenberg See. Durch das Feuer wurden die Terrasse mit Holzüberdachung sowie die Front des Gebäudes stark beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehren löschten den Brand. Die Schadenshöhe wird mit ca. 15.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Ruhland: Versuchter Einbruch

Unbekannte versuchten heute gegen 04.30 Uhr gewaltsam in einen Einkaufsmarkt am Elsterbogen einzudringen. Durch das Auslösen der Alarmanlage ließen sie offensichtlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Höhe des Sachschadens in unbekannt.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten