Sonntag, 23.07.2017
*

Wolkig

24 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Bad Liebenwerda Dienstag, 11 Oktober 2016 17:46 |  von Redaktion

Flashmob begeistert Bad Liebenwerda. Johann Gottliebs Enkel werben für Graun-Preis

Flashmob begeistert Bad Liebenwerda. Johann Gottliebs Enkel werben für Graun-Preis

In knapp vier Wochen treffen sich an die 80 Musiker aus ganz Europa in Bad Liebenwerda, um an dem vom Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" initiierten Regionalen und Internationalen Wettbewerb um den Gebrüder-Graun-Preis 2016 teilzunehmen.  Vor einer renommierten Jury präsentieren sie vom 4. bis 6. November 2016 im Bürgerhaus in Bad Liebenwerda ihr musikalisches Können im Bereich „Alte Musik“, es winken Preisgelder von insgesamt 15.550 Euro.

Bereits am 7. Oktober warb das junge Ensemble „Johann Gottliebs Enkel“ um Musikschullehrer Michael Spiecker, das ebenfalls an dem Regionalen Wettbewerb teilnehmen wird, im Rahmen eines Flashmobs in Bad Liebenwerda für den bevorstehenden Wettbewerb: Im Rösselpark, auf dem Marktplatz und in der Kurklinik präsentierten sie in barockem Kleidungsstil die wunderbar inszenierte Komposition „Visionen bei Friedrich dem Großen“ – zwei Werke von Carl Heinrich Graun und Carl Philipp Emanuel Bach, neu arrangiert von Michael Spiecker. Damit zogen sie nicht nur die Aufmerksamkeit der interessierten Passanten sondern auch die der begeisterten Mitarbeiter umliegender Geschäfte auf sich.

Konzert-Highlight „Barock am Faden“ für die ganze Familie

Ein besonderes Highlight im Rahmen des Wettbewerbs erwartet die Zuschauer am Samstag (6.11.): Um 20 Uhr präsentieren das Theater unter einem glücklichen Stern und das Ensemble Inégal Prag „Barock am Faden“, eine Kombination aus Barockmusik und Puppentheater für die ganze Familie. Diese international sehr anerkannte Produktion, aus elf Musikern und Schauspielern bestehend, findet – abweichend zum Wettbewerb – im Veranstaltungsraum bei REISS Büromöbel in Bad Liebenwerda statt.

Tickets und Ticketpreise

Ticketreservierungen für den Wettbewerb (4.-6.11.2016) sowie für das dazugehörige Konzert „Barock am Faden“ vom Theater unter einem glücklichen Stern und dem Ensemble Inégal Prag (5.11.2016) sind beim Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster unter kulturamt@lkee.de sowie telefonisch unter 03535 46-5104 /-5101 möglich.

Eintritt Wettbewerb: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro (pro Tag)

Eintritt Konzert: 16 Euro, ermäßigt 12 Euro

Eintritt Abschlussveranstaltung: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro

Eintritt beide Wettbewerbstage und Abschlussveranstaltung (ohne Konzert): 10 €, ermäßigt 8 €

(Ermäßigungen gelten nur für Kinder/Schüler/Studenten)

Bild: Johann Gottliebs Enkel warben mit einem Flashmob in Bad Liebenwerda ausdrucksstark für internationalen Graun-Wettbewerb im November. (Foto Andreas Franke)

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten