Mittwoch, 20.09.2017
*

Wolkig

14 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Elbe Elster Freitag, 28 Oktober 2016 15:33 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Schönewalde: Bereits in der Nacht zum Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter in der Ortslage von Schönewalde gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten einer Firma und stahlen diverse Holzbearbeitungswerkzeuge und Maschinen. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren. Die Diebe richteten mit dem Einbruch einen geschätzten Sachschaden von 10.000 Euro an.

Uebigau: Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr kam es im Bereich des Parkweges zu einem Verkehrsunfall. Dabei „verwechselte“ der 85-jährige Fahrer eines PKW VW das Gas- mit dem Bremspedal, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte letztendlich mit einer Straßenlaterne. Die Laterne kippte um und traf einen parkenden PKW CITROEN sowie eine Grundstückshecke. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt etwa 8.000 Euro.

Herzberg: Wegen eines missglückten Rangiermanövers krachte der Fahrer eines PKW RENAULT in der Schliebener Straße am Donnerstagabend gegen 20:00 Uhr mit seinem Auto gegen eine Laterne. Dadurch löste sich das Leuchtmittel aus der Lampe und fiel auf das Heck des Fahrzeuges und beschädigte das Auto. Es wurde ein Schaden von etwa 1.000 Euro bilanziert.

Elsterwerda: Bei einem missglückten Rangiermanöver auf einem Parkplatz „An der Unterführung“ kam es am Freitagvormittag zu einem Unfall zwischen einem PKW HONDA und einem SEAT. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten