Mittwoch, 22.11.2017
*

Bedeckt

7 °C
Süd-Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Elbe Elster Mittwoch, 17 August 2016 17:55 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Finsterwalde: Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Mittwoch einen in der Sonnewalder Straße abgestellten PKW VW zu entwenden. Dies gelang den Langfingern allerdings nicht. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro. Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort.

Bad Liebenwerda – Zobersdorf: Unbekannte Täter zapften in der Nacht zum Mittwoch auf dem Gelände einer Baustelle zwischen Bad Liebenwerda und Zobersdorf etwa 300 Liter Dieselkraftstoff aus Baufahrzeugen ab. Die Schadenshöhe beträgt rund 400 Euro.

Schlieben: Am Mittwoch gegen 09:30 Uhr kam es bei einem Parkmanöver auf dem Markt zu einem Crash zwischen einem PKW VW und einem HONDA. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.200 Euro.

Elsterwerda, Bad Liebenwerda: Am Mittwochvormittag kam es vor Verbrauchermärkten in der Weststraße von Elsterwerda und im Zentrum der Kurstadt Bad Liebenwerda zu Bargelddiebstählen. Unter der Legende, Geld wechseln zu wollen, wurden dort hilfsbereite Bürger durch einen Mann angesprochen. Er sprach gebrochen Deutsch. In ein Gespräch verwickelt und dadurch vermutlich abgelenkt, gelang es dem unbekannten Täter so, unbemerkt Geld aus den Portemonnaies seiner unbedarften Opfer zu stehlen. Anschließend verließ der Dieb den Tatort in unbekannte Richtung. Die Gesamtschadenshöhe ist nicht bekannt.

Prösen: Auf der Riesaer Straße touchierten am Mittwochvormittag zwei entgegenkommende Fahrzeuge miteinander. An dem PKW FORD sowie an dem CITROEN entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten