Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

19 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Elbe Elster Mittwoch, 03 August 2016 17:18 |  von Redaktion

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Elbe-Elster

Herzberg: Am Dienstag gegen 12:15 Uhr kam es im Bereich des Kreisverkehrs der Berliner Straße zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW CITROEN und einem FORD. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.000 Euro.

Falkenberg: Aus bislang unbekannter Ursache kam am Dienstag gegen 21.00 Uhr eine 16-jährige Fahrradfahrerin auf der August-Bebel-Straße zu Fall und verletzte sich. Rettungskräfte brachten die Jugendliche in ein Krankenhaus. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

B 187 – zwischen Brandis und Holzdorf: Am Mittwoch gegen 05:00 Uhr kam es zwischen Brandis und Holzdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Multivan und einem die Straße querenden Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Durch einen Schuss aus der Dienstwaffe eines Polizeibeamten wurde es von seinen Qualen erlöst. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.000 Euro.

Herzberg: Vermutlich in der Nacht zum Dienstag drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Straße der Jugend ein und stahlen zwei Fahrräder. Die Schadenshöhe beträgt etwa 700 Euro.

Bad Liebenwerda: Auf Grund des Nichtbeachtens der Vorfahrt kam es am Mittwoch gegen 07:00 Uhr auf der Bergstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW MERCEDES und einem AUDI. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3.000 Euro.

Finsterwalde: In der Nacht zum Mittwoch drangen unbekannte Einbrecher gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung im Heinrichsruher Weg ein und durchwühlten die Räumlichkeit. Entwendet wurden nach ersten Ermittlungen eine unbekannte Summe Bargeld sowie Rasierklingen. Kriminaltechniker sicherten erste Spuren. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten