Montag, 25.09.2017
*

Wolkig

14 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Luckau Sonntag, 02 Juli 2017 14:00 |  von Redaktion

Uraufführung in Luckau mit Spannung erwartet

Uraufführung in Luckau mit Spannung erwartet

Am 9. Juli wird in Luckau eine Uraufführung zu erleben sein. Der in Lübbenau lebende portugiesische Komponist João Segurado hat im Auftrag des Kirchenkreises Niederlausitz ein Werk für Vokal- und Instrumentalensemble komponiert. Die Komposition über das Gedicht „Minimalprogramm“ von Hans Magnus Enzensberger wird von einem achtköpfigen Vokalensemble dargeboten. Die mit Spannung erwartetet Uraufführung findet im Rahmen des Festkonzertes zum 500-jährigen Reformationsjubiläum statt. Konzertchöre des Kirchenkreises Niederlausitz, Solisten und das Preußische Kammerorchester präsentieren dabei außerdem die Kirchliche Festouvertüre über den Choral „Ein feste Burg“ von Otto Nicolai (1810 – 1849) und den „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847). Das Konzert beginnt 17 Uhr. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Foto: João Segurado

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten